38 Artikel für deine Suche.

Geschenke am Arbeitsplatz: Was ist erlaubt, was angemessen?

Veröffentlicht am 10.11.2022 von Marcel Penn, Marketing- und Verkaufsleiter Classifieds - Bildquelle: Getty Images
geschenke-am-arbeitsplatz-was-ist-angemessen
Weihnachten, Geburtstag, eine Beförderung, eine bestandene Prüfung, Rückkehr an den Arbeitsplatz nach langer Krankheit, eine Hochzeit, die Geburt eines Kindes oder der Rentenbeginn - es gibt eine Vielzahl von Anlässen für Geschenke unter Kollegen am Arbeitsplatz. Dabei stellt sich die Frage, was angemessen und was erlaubt ist, und ob es ungeschriebene Regeln für Geschenke unter Kollegen gibt.
Die Wahl des passenden Geschenks

Anlässe für Geschenke unter Kollegen sind schnell gefunden. Schenken ist ein Ausdruck von Wertschätzung, von gegenseitiger Sympathie und von Interesse gegenüber Mitmenschen. Es ist ein schöner Zug, Kollegen mit einem Geschenk zu danken, ihnen Gutes zu wünschen, Sie zu einem bestimmten Ereignis zu beglückwünschen oder an Jubiläen zu erinnern. Tatsächlich tragen diese Zeichen der Wertschätzung zu einem positiven Betriebsklima bei.

Die Rahmenbedingungen können je nach Unternehmen variieren. Manchmal gibt es ungeschriebene Regeln, die sich über Jahre eingespielt haben. In manchen Abteilungen besorgt beispielsweise immer der das Geburtstagsgeschenk für den Kollegen, der als letzter Geburtstag hatte. Manchmal gibt es aber auch Kollegen, die geradezu darauf brennen, Geld sammeln und ein Geschenk im Namen der ganzen Abteilung kaufen zu dürfen. Nicht immer werden Geschenke im Kollektiv organisiert. Stattdessen beschenken sich einzelne Kollegen manchmal auch untereinander.

Bei der Wahl des Geschenkes ist Einfühlungsvermögen gefragt. Auf keinen Fall sollten mit einem Geschenk Gefühle verletzt, auf Schwächen hingewiesen oder in Wunden gebohrt werden. Es geht also darum, ein persönliches Geschenk zu finden, das nicht zu tief in die Privatsphäre dringt. Genauso kann es passieren, dass Sie ein Geschenk witzig oder originell finden, was der Beschenkte nicht nachvollziehen kann. Insoweit ist bei der Wahl des Geschenkes darauf zu achten, dass es dem Beschenkten vermutlich gefallen und er sich wahrscheinlich darüber freuen wird.

Was dürfen Geschenke am Arbeitsplatz kosten?

Der Preis eines Geschenkes hängt massgeblich davon ab, was in einem Unternehmen oder in einer Abteilung üblich ist und wie nahe Sie dem Beschenkten stehen. Sind Gemeinschaftsgeschenke üblich, wird meistens ein Preis festgelegt, sodass alle Kollegen im Endeffekt denselben Betrag für das Geschenk beisteuern. Diese Kostendeckelungen sollten Sie grundsätzlich respektieren. Anderes gilt, wenn nur Sie einem Kollegen ein Geschenk überreichen.

Dann sind Sie bezüglich des Preises flexibler, wobei Sie den Bogen nicht überspannen und Sie sich nicht gegenseitig überbieten sollten. Massvoll und mit Herz schenken ist sicher wertschätzender als ein Geschenk, das aufgrund seines Preises punkten soll. Schliesslich heisst es "kleine Geschenke erhalten die Freundschaft", sodass die Geste im Vordergrund steht und nicht der Wert in Schweizer Franken.

Einfacher wird es mit Geschenken unter Kollegen, wenn Sie sich achtsam zeigen und sich Ideen für kleine Geschenke notieren, die sich aus einer Unterhaltung ergeben oder die Ihnen während gemeinsamen Erlebnisses spontan in den Sinn kommen. Im Laufe eines Jahres entsteht so eine ansehnliche Liste mit schönen Dingen, die Sie in die Lage versetzt, jederzeit eine tolle Idee für ein Geschenk unter Kollegen parat zu haben.