eine auszubildende Person für die 3-jährige Lehre zur Fachperson Betriebsunterhalt EFZ im Bereich Hausdienst ab August 2024 für Gemeinde Kaiseraugst in CH-4303 Kaiseraugst - jobmittelland.ch
Die besten 2’119 Jobs in der Region.
Job-typ
10-100%
Pensum
Position

      Gemeinde Kaiseraugst

      19.09.2023

      eine auszubildende Person für die 3-jährige Lehre zur Fachperson Betriebsunterhalt EFZ im Bereich Hausdienst ab August 2024

      • 4303CH-4303 Kaiseraugst
      • Lehrstelle 100%

      • Merken
      • drucken
      Alle Jobs dieses AnbietersMeinen Arbeitsweg berechnen

      Gemeinde Kaiseraugst

      Rund 5‘600 Einwohnerinnen und Einwohner tragen tagtäglich zu einem lebenswerten Kaiseraugst bei. Sie setzen sich ein für ein attraktives Kaiseraugst, welches sich stets weiterentwickelt.

      So hat sich Kaiseraugst von einem reinen Fischerdorf zu einer urbanen Wohngemeinde gewandelt. Doch ganz nebenbei: gefischt wird noch immer mit Stolz, dies dank den Fischereirechten aus Zeiten von Kaiserin Maria Theresia.
      Gewandelt hat sich die Gemeinde auch in Fragen zur Energie. In den 70er Jahren noch als Standort für ein Kernkraftwerk gehandelt, stehen heute die erneuerbaren Energien und der effiziente Umgang mit den Ressourcen im Vordergrund. Kaiseraugst ist seit 2012 Energiestadt.

      Auch wenn Grünflächen und Naturräume sich in den letzten Jahren aufgrund des steten Ausbaus der Gemeinde reduziert haben, so liegt uns die Natur am Herzen. Wir bieten ihr Freiräume, sich auch im Siedlungsgebiet auszubreiten. Das kommt auch uns Menschen zu Gute. Unsere vielfältigen Naherholungsgebiete am Rhein und der Ergolz entlang oder in den kräftespendenden Wald sind in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar.

      Auch die Gesellschaft wandelt sich. Wir halten mit und bieten eine attraktive und moderne Schule mit einer breiten Palette an schulergänzenden Betreuungsangeboten. Die Kleinsten sind im „Chinderhuus Violahof“ bestens aufgehoben. Viele Quartiere sind dank verkehrsfreien Zonen kinderfreundlich und bieten spannende Spielplätze zum Austoben.

      Kaiseraugst ist eine attraktive und vielfältige Gemeinde. Sie bietet Einkaufsmöglichkeiten, beste ÖV-Verbindungen nach Basel und in der Nähe ein internationaler Flughafen, ein Hallenbad, ein Freibad am Rhein und zahlreiche, weitere Freizeitangebote dank engagierten Vereinen aus Sport und Kultur: Sie werden sich hier wohlfühlen.

      Rund 5‘600 Einwohnerinnen und Einwohner tragen tagtäglich zu einem lebenswerten Kaiseraugst bei. Sie setzen sich ein für ein attraktives Kaiseraugst, welches sich stets weiterentwickelt.

      So hat sich Kaiseraugst von einem reinen Fischerdorf zu einer urbanen Wohngemeinde gewandelt. Doch ganz nebenbei: gefischt wird noch immer mit Stolz, dies dank den Fischereirechten aus Zeiten von Kaiserin Maria Theresia.
      Gewandelt hat sich die Gemeinde auch in Fragen zur Energie. In den 70er Jahren noch als Standort für ein Kernkraftwerk gehandelt, stehen heute die erneuerbaren Energien und der effiziente Umgang mit den Ressourcen im Vordergrund. Kaiseraugst ist seit 2012 Energiestadt.

      Auch wenn Grünflächen und Naturräume sich in den letzten Jahren aufgrund des steten Ausbaus der Gemeinde reduziert haben, so liegt uns die Natur am Herzen. Wir bieten ihr Freiräume, sich auch im Siedlungsgebiet auszubreiten. Das kommt auch uns Menschen zu Gute. Unsere vielfältigen Naherholungsgebiete am Rhein und der Ergolz entlang oder in den kräftespendenden Wald sind in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar.

      Auch die Gesellschaft wandelt sich. Wir halten mit und bieten eine attraktive und moderne Schule mit einer breiten Palette an schulergänzenden Betreuungsangeboten. Die Kleinsten sind im „Chinderhuus Violahof“ bestens aufgehoben. Viele Quartiere sind dank verkehrsfreien Zonen kinderfreundlich und bieten spannende Spielplätze zum Austoben.

      Kaiseraugst ist eine attraktive und vielfältige Gemeinde. Sie bietet Einkaufsmöglichkeiten, beste ÖV-Verbindungen nach Basel und in der Nähe ein internationaler Flughafen, ein Hallenbad, ein Freibad am Rhein und zahlreiche, weitere Freizeitangebote dank engagierten Vereinen aus Sport und Kultur: Sie werden sich hier wohlfühlen.