314 Firmen für deine Suche.
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Zürcherstrasse 241
5210Windisch
  • drucken
  • Per E-Mail teilen

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Psychiatrische Dienste Aargau AG als Arbeitgeber – Unsere Angebote

Als attraktive Arbeitgeber in der Gesundheitsbranche Schweiz tragen wir auch Verantwortung über den Arbeitsalltag unserer Mitarbeitenden hinaus. Deshalb bieten wir flexible Arbeitsmodelle, kümmern uns um die Gesundheitsförderung und die Chancen für Fort- und Weiterbildung. Auf unsere grosse Vielfalt an Ausbildungsmöglichkeiten für die unterschiedlichen Berufsgruppen in unserer anerkannten Aus- und Weiterbildungsstätte – die PDAG sind akademisches Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich – sind wir zurecht stolz.

Neben attraktiven Jobs, guten Karrierechancen und einem angenehmen und förderlichen Arbeitsklima bieten wir konkurrenzfähige und attraktive Anstellungsbedingungen. Mit Blick auf die aktuellen und die künftigen An- und Herausforderungen unterstützen wir unsere Mitarbeitenden aktiv. Und von unseren Führungspersonen erwarten wir, dass sie ihre Führungskompetenzen – den Rahmenbedingungen angepasst – stets weiterentwickeln.

Unsere Führungsgrundsätze

Unsere Führungsgrundsätze sind massgebend für das Führungsverhalten unserer Führungskräfte.

Das übergeordnete Ziel ist, gemeinsam eine Kultur der Offenheit, des gegenseitigen Respekts und Vertrauens, der Verbindlichkeit, der Zielorientierung und der Nachhaltigkeit zu leben.

Wir sind uns der Vorbildfunktion bewusst und führen so, wie wir selbst geführt werden möchten, indem wir:

  • Entwicklung fördern und fordern
  • bewusst und zielorientiert führen
  • offen informieren und klar kommunizieren
  • eigenverantwortlich handeln und aus Fehlern lernen

Unsere Überzeugung

Hinter allem steckt ein Mensch. Er ist es, der mit seinen Leistungen die PDAG und ihren Erfolg ausmacht.

Unsere Mitarbeitenden sind verantwortungsbewusste Individuen, die selbständig denken und im übergeordneten Sinne der PDAG handeln. Wir bieten unseren Mitarbeitenden attraktive Anstellungsbedingungen und sind ein fairer Arbeitgeber. Wertschätzung und Verlässlichkeit sind zentral, damit der Arbeitsplatz für alle attraktiv bleibt.

Unsere Entwicklung

Um das Fachwissen in den PDAG zu erhalten und zu erweitern, unterstützen wir aktiv die Aus- und Weiterbildung. Als Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich pflegen wir eine aktive Nachwuchsförderung. Weil sich das Gesundheitswesen dynamisch entwickelt, setzen wir bei unseren Mitarbeitenden die Bereitschaft zur Veränderung und Weiterentwicklung voraus. Dabei werden sie von uns mit gezielten Massnahmen unterstützt.

Unsere Konditionen

Arbeitszeit
Die wöchentliche Arbeitszeit bei einem Vollzeitpensum beträgt im Jahresdurchschnitt 42 Stunden. Für Teilzeitangestellte gelten die Bestimmungen über die Arbeitszeit sinngemäss. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit für Assistenzärztinnen und -ärzte beträgt 48 Stunden.

Ferienanspruch
Lernende ⇒ 30 Arbeitstage
Praktikantinnen und Praktikanten ⇒ 25 Arbeitstage
Mitarbeitende bis zum 49. Altersjahr ⇒ 25 Arbeitstage
Mitarbeitende ab dem 50. Altersjahr ⇒ 27 Arbeitstage
Mitarbeitende ab dem 60. Altersjahr ⇒ 30 Arbeitstage

Ferienmodell erweitert
Sofern es die betriebliche Situation erlaubt, ermöglichen die PDAG den Mitarbeitenden den Kauf von zusätzlich maximal 10 Tagen Ferien.

Gesamtarbeitsvertrag (GAV)
Der Gesamtarbeitsvertrag ist integrierender Bestandteil jeden Arbeitsvertrags mit den PDAG.
Neben den PDAG gilt er auch für Mitarbeitende des Kantonsspitals Aarau und des Kantonsspitals Baden.
Die darin formulierten Anstellungsbedingungen sind übergeordnet für alle Mitarbeitenden gültig.

Krippenplätze «Villa Rägeboge»
Krippenplätze für Kinder unserer Mitarbeitenden auf dem Areal Königsfelden bieten wir in unserer eigenen geführten Kindekrippe an.

MAGMA (Mitarbeitende gewinnen Mitarbeitende)
Unsere Mitarbeitenden werden dafür belohnt, wenn sie ihr persönliches Netzwerk nutzen und den PDAG neue Kolleginnen und Kollegen empfehlen.

Mobilitätskonzept
Unsere Mitarbeitenden können wählen zwischen einer Parkkarte und dem sogenannten «Ökobonus». Je nach Pensum und der Distanz zu ihrem Wohnort kostet ein Parkplatz zwischen 60 und 100 Franken. Das Konzept ist so angelegt, dass alle Parkplatzeinnahmen zu einer jährlichen Auszahlung in Form von Reka-Schecks an alle angemeldeten Personen erfolgt, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.

Pensionskasse
Unsere Mitarbeitenden sind der bei der APK (Aargauische Pensionskasse) in Aarau angeschlossen.
Attraktive Arbeitgeberbeiträge bilden einen rundum sicheren Schutz für die Vorsorgelösung und den Kapitalaufbau der Mitarbeitenden bis zu ihrer Pensionierung. Ausserdem bietet sich die Möglichkeit, jährlich den eigenen Sparbeitrag (zusätzlich 1 oder 2 Prozent des versicherten Lohnes) zu definieren und zusätzlich einzuzahlen.
Assistenz- und Oberärzte sind bei der Vorsorgestiftung VSAO in Bern versichert.

Unbezahlter Urlaub sowie Vater- und Mutterschaftsurlaub 
Es besteht die Möglichkeit, bis maximal 12 Monate unbezahlten Urlaub zu beziehen.

Psychiatrische Dienste Aargau AG als Arbeitgeber – Unsere Angebote

Als attraktive Arbeitgeber in der Gesundheitsbranche Schweiz tragen wir auch Verantwortung über den Arbeitsalltag unserer Mitarbeitenden hinaus. Deshalb bieten wir flexible Arbeitsmodelle, kümmern uns um die Gesundheitsförderung und die Chancen für Fort- und Weiterbildung. Auf unsere grosse Vielfalt an Ausbildungsmöglichkeiten für die unterschiedlichen Berufsgruppen in unserer anerkannten Aus- und Weiterbildungsstätte – die PDAG sind akademisches Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich – sind wir zurecht stolz.

Neben attraktiven Jobs, guten Karrierechancen und einem angenehmen und förderlichen Arbeitsklima bieten wir konkurrenzfähige und attraktive Anstellungsbedingungen. Mit Blick auf die aktuellen und die künftigen An- und Herausforderungen unterstützen wir unsere Mitarbeitenden aktiv. Und von unseren Führungspersonen erwarten wir, dass sie ihre Führungskompetenzen – den Rahmenbedingungen angepasst – stets weiterentwickeln.

Unsere Führungsgrundsätze

Unsere Führungsgrundsätze sind massgebend für das Führungsverhalten unserer Führungskräfte.

Das übergeordnete Ziel ist, gemeinsam eine Kultur der Offenheit, des gegenseitigen Respekts und Vertrauens, der Verbindlichkeit, der Zielorientierung und der Nachhaltigkeit zu leben.

Wir sind uns der Vorbildfunktion bewusst und führen so, wie wir selbst geführt werden möchten, indem wir:

  • Entwicklung fördern und fordern
  • bewusst und zielorientiert führen
  • offen informieren und klar kommunizieren
  • eigenverantwortlich handeln und aus Fehlern lernen

Unsere Überzeugung

Hinter allem steckt ein Mensch. Er ist es, der mit seinen Leistungen die PDAG und ihren Erfolg ausmacht.

Unsere Mitarbeitenden sind verantwortungsbewusste Individuen, die selbständig denken und im übergeordneten Sinne der PDAG handeln. Wir bieten unseren Mitarbeitenden attraktive Anstellungsbedingungen und sind ein fairer Arbeitgeber. Wertschätzung und Verlässlichkeit sind zentral, damit der Arbeitsplatz für alle attraktiv bleibt.

Unsere Entwicklung

Um das Fachwissen in den PDAG zu erhalten und zu erweitern, unterstützen wir aktiv die Aus- und Weiterbildung. Als Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich pflegen wir eine aktive Nachwuchsförderung. Weil sich das Gesundheitswesen dynamisch entwickelt, setzen wir bei unseren Mitarbeitenden die Bereitschaft zur Veränderung und Weiterentwicklung voraus. Dabei werden sie von uns mit gezielten Massnahmen unterstützt.

Unsere Konditionen

Arbeitszeit
Die wöchentliche Arbeitszeit bei einem Vollzeitpensum beträgt im Jahresdurchschnitt 42 Stunden. Für Teilzeitangestellte gelten die Bestimmungen über die Arbeitszeit sinngemäss. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit für Assistenzärztinnen und -ärzte beträgt 48 Stunden.

Ferienanspruch
Lernende ⇒ 30 Arbeitstage
Praktikantinnen und Praktikanten ⇒ 25 Arbeitstage
Mitarbeitende bis zum 49. Altersjahr ⇒ 25 Arbeitstage
Mitarbeitende ab dem 50. Altersjahr ⇒ 27 Arbeitstage
Mitarbeitende ab dem 60. Altersjahr ⇒ 30 Arbeitstage

Ferienmodell erweitert
Sofern es die betriebliche Situation erlaubt, ermöglichen die PDAG den Mitarbeitenden den Kauf von zusätzlich maximal 10 Tagen Ferien.

Gesamtarbeitsvertrag (GAV)
Der Gesamtarbeitsvertrag ist integrierender Bestandteil jeden Arbeitsvertrags mit den PDAG.
Neben den PDAG gilt er auch für Mitarbeitende des Kantonsspitals Aarau und des Kantonsspitals Baden.
Die darin formulierten Anstellungsbedingungen sind übergeordnet für alle Mitarbeitenden gültig.

Krippenplätze «Villa Rägeboge»
Krippenplätze für Kinder unserer Mitarbeitenden auf dem Areal Königsfelden bieten wir in unserer eigenen geführten Kindekrippe an.

MAGMA (Mitarbeitende gewinnen Mitarbeitende)
Unsere Mitarbeitenden werden dafür belohnt, wenn sie ihr persönliches Netzwerk nutzen und den PDAG neue Kolleginnen und Kollegen empfehlen.

Mobilitätskonzept
Unsere Mitarbeitenden können wählen zwischen einer Parkkarte und dem sogenannten «Ökobonus». Je nach Pensum und der Distanz zu ihrem Wohnort kostet ein Parkplatz zwischen 60 und 100 Franken. Das Konzept ist so angelegt, dass alle Parkplatzeinnahmen zu einer jährlichen Auszahlung in Form von Reka-Schecks an alle angemeldeten Personen erfolgt, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.

Pensionskasse
Unsere Mitarbeitenden sind der bei der APK (Aargauische Pensionskasse) in Aarau angeschlossen.
Attraktive Arbeitgeberbeiträge bilden einen rundum sicheren Schutz für die Vorsorgelösung und den Kapitalaufbau der Mitarbeitenden bis zu ihrer Pensionierung. Ausserdem bietet sich die Möglichkeit, jährlich den eigenen Sparbeitrag (zusätzlich 1 oder 2 Prozent des versicherten Lohnes) zu definieren und zusätzlich einzuzahlen.
Assistenz- und Oberärzte sind bei der Vorsorgestiftung VSAO in Bern versichert.

Unbezahlter Urlaub sowie Vater- und Mutterschaftsurlaub 
Es besteht die Möglichkeit, bis maximal 12 Monate unbezahlten Urlaub zu beziehen.

Merken

30.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Assistenzpsychologin/Assistenzpsychologe oder Fachpsychologin/Fachpsychologe Ambulatorium Aarau 80% - 100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5000Aarau

  • 30.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5000Aarau

Zur Verstärkung unseres Teams im Ambulatorium Aarau in der Klinik für Kinder und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Sie als Assistenzpsychologin/Assistenzpsychologe oder Fachpsychologin/Fachpsychologe Ambulatorium Aarau Arbeitspensum 80% - 100% In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Dr. med. A. Bernardon) werden Kinder und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr behandelt. Zum integrierten Behandlungsangebot der Klinik gehören ein ambulanter Bereich mit einem zentralen Ambulatorium sowie vier über den Kanton verteilte Ambulatorien, ein Konsiliar- und Liaisondienst und ein stationärer Bereich mit einer Akutstation, zwei Psychotherapiestationen, einer Tagesklinik und einer Klinikschule. In den Teams arbeiten klinische Fachpersonen aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Pflege und Sozialpädagogik und in der Klinikschule Lehrpersonen und schulische Heilpädagogen Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie ist Lehrspital der Universität Zürich und zertifizierte Weiterbildungsstätte Kategorie A. Ihre Aufgaben Sie arbeiten in einem engagierten interdisziplinären Team des Ambulatoriums gemäss institutioneller Zielsetzung Sie übernehmen selbständig die Fallführung und führen Abklärungen, Psychotherapien, Kriseninterventionen und Beratungen bei psychisch belasteten Kindern und Jugendlichen und deren Familien durch Sie führen psychiatrisch-psychologische Abklärungen mit den gängigen Instrumenten durch (psychopathologische Befunderhebung, Testpsychologie, Anamnese, Drittauskünfte) Sie erstellen Diagnosen und Beurteilungen nach dem gültigen Diagnoseschema und arbeiten darauf aufbauend eine Massnahmenplanung aus Sie ziehen bei Bedarf fachärztliche Unterstützung bei: Psychotherapien und Beratungen erfolgen nach fachlich etablierten Methoden und in Absprache mit der Leitung des Ambulatoriums Sie erstellen die notwendigen Behandlungsdokumentationen und Fachberichte und verrechnen die erbrachten Leistungen Ihr Profil Sie verfügen über einen Studienabschluss in Psychologie auf Masterstufe und befinden sich bereits in einer fortgeschrittenen Psychotherapie-Weiterbildung oder haben diese von Vorteil bereits abgeschlossen Sie bringen grosse Freude an der systemischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und dem Bezugssystem mit Sie verfügen über eine hohe Selbständigkeit, können Zusammenhänge erkennen und entsprechende Lösungen angehen Sie besitzen Eigeninitiative, gute kommunikative Fähigkeiten mit der nötigen Prise Humor sowie einen geschickten Umgang mit psychischen Belastungen Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen Unser Angebot Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung Ein familiäres Arbeitsumfeld, eine moderne Infrastruktur sowie kostenlose Getränke (Wasser, Kaffee, Tee) für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne: Maria Laffer, Oberpsychologin Ambulatorium Aarau, Telefon +41 56 461 99 00 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Oberärztin / Oberarzt Ambulatorium 60-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5000Aarau

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 60-100%Führungsposition

Festanstellung 60-100%

Führungsposition

5000Aarau

Für unser Ambulatorium in Aarau suchen wir nach Vereinbarung Sie als versierte/n und engagierte/n Oberärztin / Oberarzt Ambulatorium Arbeitspensum 60-100% Das Zentrum Psychiatrie und Psychotherapie ambulant (Chefärztin Dr. med. Katrin Hanno) ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Prof. Dr. med. Marc Walter). Mit seinen fünf Standorten (Aarau, Baden, Rheinfelden, Wohlen und Zofingen) bietet es eine wohnortnahe psychiatrische Versorgung für die Bevölkerung im Kanton Aargau an. Zum Zentrum gehören vier Ambulatorien mit Spezialsprechstunden, Gruppentherapien und Arbeitscoaching sowie vier Tageszentren, in denen Patientinnen und Patienten im Erwachsenenalter behandelt werden. Darüber hinaus umfasst das Zentrum die beiden Tageskliniken in Aarau und Baden sowie die «Praxis für Ihre psychische Gesundheit» in Zofingen. Ihre Aufgaben Psychiatrische Abklärung und Behandlung erwachsener Patientinnen und Patienten mit dem ganzen Spektrum psychischer Störungen, ambulante Kriseninterventionen und Triagierung Standortsitzungen mit Angehörigen, Beiständen, Arbeitgebern, Wohnheimbetreuern und anderen Bezugspersonen Erstellen und Supervidieren von Arztberichten an Zuweiser, Versicherungen, Anwälte und andere Auftraggeber Führung und Koordination der linienunterstellten Berufsgruppen (Ärzte, Psychologen, Pflegende, Sozialarbeiter) Weiterbildung und laufende Supervision von Assistenzärzten und Assistenzpsychologen Mitarbeit in der Leitung von Teamrapporten und Fortbildungen Übernahme von Kaderdiensten im Ambulatorium; Mitarbeit im Dienstsystem der PDAG (ca. 6 Wochenendtage pro Jahr bei 100% Pensum) Ihr Profil Sie haben einen in der Schweiz anerkannten Facharzttitel für Psychiatrie und Psychotherapie oder befinden sich kurz vor dessen Abschluss Sie sind vielseitig interessiert, selbständig und entscheidungsfreudig Sie sind es gewohnt in interdisziplinären Teams zusammenzuarbeiten Sie arbeiten strukturiert und zeichnen sich durch Flexibilität aus Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet gerne: Jan-Hendrik Diedrich, Leitender Arzt und Standortleiter Aarau, Telefon +41 56 461 91 00 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

25.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter ambulant 80-100% 80-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5000Aarau

  • 25.11.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

5000Aarau

Für unser Ambulatorium in Aarau der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Sie als Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter ambulant 80-100% Arbeitspensum 80-100% In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Dr. med. A. Bernardon) werden Kinder und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr behandelt. Zum integrierten Behandlungsangebot der Klinik gehören ein ambulanter Bereich mit einem zentralen Ambulatorium sowie vier über den Kanton verteilte Ambulatorien, ein Konsiliar- und Liaisondienst und ein stationärer Bereich mit einer Akutstation, zwei Psychotherapiestationen, einer Tagesklinik und einer Klinikschule. In den Teams arbeiten klinische Fachpersonen aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Pflege und Sozialpädagogik und in der Klinikschule Lehrpersonen und schulische Heilpädagogen. Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie ist Lehrspital der Universität Zürich und zertifizierte Weiterbildungsstätte Kategorie A. Ihre Aufgaben Aufbau und Etablierung der neu geschaffenen Stelle in der KJP Beratung von psychisch kranken Kindern, Jugendlichen und deren Angehörigen Begrenzung nachteiliger Folgen einer psychischen Erkrankung Verfassen von Gefährdungsmeldungen Zusammenarbeit und Vernetzung mit Behörden, Ämtern und Institutionen Koordination von Hilfeleistungen in der Zusammenarbeit mit Institutionen, Behörden, Mandatsträgern und Angehörigen Vertretung der sozialarbeiterischen Expertise im multiprofessionellen Behandlungsteam Suche nach geeigneten Anschlusslösungen und Austrittsplanung in Zusammenarbeit mit den Patienten und weiteren Personen Ihr Profil Sie verfügen über einen Bachelor of Arts einer Fachhochschule für Soziale Arbeit oder über eine gleichwertige Ausbildung, eine Weiterbildung im Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie, Kindeschutz, Mandatsführung oder systemischer Beratung ist erwünscht Sie bringen Berufserfahrung in einem gleichen oder vergleichbaren Umfeld mit und haben Erfahrung im Bereich Kinder und Jugendliche Sie konnten bereits bei einem Aufbau einer neuen Stelle oder eines neuen Angebots mitwirken Sie verfügen über eine hohe Auftrittskompetenz, Dienstleistungsorientierung und Initiative sowie Flexibilität, Selbständigkeit und Belastbarkeit Unser Angebot Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne: Dr. med. Rainer Kment, Leitender Arzt Regionale Ambulatorien, Tel. +41 56 462 96 90 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

24.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Sekretärin / Sekretär 100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5400Baden

  • 24.11.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

5400Baden

Zur Verstärkung unseres Teams für das Ambulatorium Baden suchen wir per 1. Februar 2022 oder nach Vereinbarung Sie als Sekretärin / Sekretär Arbeitspensum 100% Das Zentrum Psychiatrie und Psychotherapie ambulant (Chefärztin Dr. med. Katrin Hanno) ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Prof. Dr. med. Marc Walter). Mit seinen fünf Standorten (Aarau, Baden, Rheinfelden, Wohlen und Zofingen) bietet es eine wohnortnahe psychiatrische Versorgung für die Bevölkerung im Kanton Aargau an. Zum Zentrum gehören vier Ambulatorien mit Spezialsprechstunden, Gruppentherapien und Arbeitscoaching sowie vier Tageszentren, in denen Patientinnen und Patienten im Erwachsenenalter behandelt werden. Darüber hinaus umfasst das Zentrum die beiden Tageskliniken in Aarau und Baden sowie die «Praxis für Ihre psychische Gesundheit» in Zofingen. Ihre Aufgaben Patientenempfang und Bedienung der Telefonanlage. Schreiben von medizinisch-psychiatrischen Berichten und allgemeiner Korrespondenz mit Diktaphone (Eintritts- und Austrittsberichte, Zeugnisse, IV-Berichte, ev. Gutachten) Erfassung, Kontrolle und Korrektur von Patienten- und Abrechnungsdaten Terminplanung und Organisation nach schriftlicher Anmeldung Elektronische Krankengeschichtenverwaltung mit KIS/Orbis Allgemeine Sekretariatsaufgaben Ihr Profil Kaufmännische Berufsausbildung, vorzugsweise Weiterbildung zur Arztsekretärin Stilsicheres Deutsch, und sattelfest im Schreiben von Berichten Schreibkenntnisse mit Diktaphone erwünscht Hohe IT-Affinität Freude am Patientenkontakt (telefonisch und persönlich) Zuverlässige und exakte Arbeitsweise Dienstleistungsorientierter und zuvorkommender Umgang Motivierte, flexible und teamorientierte Persönlichkeit Belastbarkeit Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet gerne: Lena Zeltner, Leiterin Sekretariate ZPPA, Telefon +41 56 461 91 05 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

23.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Assistenzärztin / Assistenzarzt oder Oberärztin / Oberarzt 80-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5400Baden

  • 23.11.2022

  • Festanstellung 80-100%Führungsposition

Festanstellung 80-100%

Führungsposition

5400Baden

Für unsere interdisziplinäre Memory Clinic Baden (Kooperation mit Kantonsspital Baden) am Standort Ambulatorium Dättwil suchen wir ab März 2023 befristet für ein Jahr, Sie als Assistenzärztin / Assistenzarzt oder Oberärztin / Oberarzt Arbeitspensum 80-100% Das Zentrum für Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie und Psychosomatik (Zentrumsleiter Dr. med. Rafael Meyer) ist Teil der Klinik für Konsiliar-, Alters- und Neuropsychiatrie (Klinikleiter Dr. med. Dan Georgescu). Es umfasst ein Ambulatorium in Dättwil sowie den psychiatrisch-psychosomatischen Konsiliar- und Liaisondienst für Akutspitäler, Rehakliniken und Langzeiteinrichtungen für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen. Zu den Angeboten des Zentrums gehören zudem verschiedene Spezialsprechstunden (z. B. Memory Clinic, Gynäkopsychiatrie und Sexualmedizin, Adipositas, Psychoonkologie) mit fachlicher Nähe zu anderen medizinischen Fächern. Das Zentrum ist SIWF-anerkannte Weiterbildungsstätte für Psychiatrie und Psychotherapie, Alterspsychiatrie sowie für Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie. Ihre Aufgaben Selbständige Diagnostik und Therapie im Rahmen der standardisierten Abläufe der interdisziplinären ambulanten Behandlung in der Memory Clinic Sorgfältige und strukturierte Falldokumentation und Erstellen von Berichten Networking/Kommunikation mit allen involvierten Akteuren (Hausarzt, Spital, Angehörige) Teilnahme an interdisziplinären Rapporten Zusammenarbeit im multiprofessionellen und interdisziplinären Team Mitarbeit an WB/FB-Angeboten und Projekten gemäss Vorgaben der Leitung Ihr Profil Ärztin / Arzt Fortgeschrittene oder abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzttitel Psychiatrie und Psychotherapie Grosses Interesse am Spezialbereich Alterspsychiatrie und Memory Clinic Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Selbständiger und effizienter Arbeitsstil, hohe Belastbarkeit und hohe Sozialkompetenzen Freude an der multiprofessionellen und interdisziplinären Zusammenarbeit Interesse an Fachführung inkl. Supervision und Entwicklung des Sprechstundenkonzepts Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil Unser Angebot Die PDAG gewähren und finanzieren eine überdurchschnittlich hohe Anzahl interner und externer Weiterbildungstage. Weiterbildungstage Ein familiäres Arbeitsumfeld, eine moderne Infrastruktur sowie kostenlose Getränke (Wasser, Kaffee, Tee) für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Für ergänzende Auskünfte steht Ihnen Dr. med. Rafael Meyer, Zentrumsleiter und Stv. Chefarzt, Tel. + 41 56 461 97 00, Mail: rafael.meyer@pdag.ch, gerne zur Verfügung Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

01.12.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Fachfrau / Fachmann Gesundheit 80 - 100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 01.12.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Für unsere offen geführte Akutstation mit Schwerpunkt Psychose-Erkrankungen suchen wir per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung Sie als Fachfrau / Fachmann Gesundheit Arbeitspensum 80 - 100% Das Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie stationär ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der PDAG (Klinikleiter Prof. Dr. med. Marc Walter) und zuständig für die akutpsychiatrische und psychotherapeutische Behandlung von Menschen zwischen 18 und 64 Jahren. Es wird dual geführt (Chefarzt Dr. med. Maxim Zavorotnyy sowie Andrea Jaggi und Michel Bamert, Leitung Pflege und Fachtherapien) und umfasst acht Stationen einschliesslich einer Privatstation mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Dazu verfügt es über eine Abteilung für Interventionelle Psychiatrie. Für Ärztinnen und Ärzte ist das Zentrum eine SIWF-anerkannte Weiterbildungsstätte für Psychiatrie und Psychotherapie Kategorie A stationär (3 Jahre) und für Interventionelle Psychiatrie (rTMS und EKT). Ihre Aufgaben Sie begleiten und betreuen Menschen in einer akuten psychischen Krise Sie setzen therapeutische Massnahmen im Rahmen des Pflegeprozesses um Sie unterstützen individuell und empathisch die Patienten in den Lebensaktivitäten Sie übernehmen Verantwortung für hauswirtschaftliche und administrative Aufgaben im Stationsalltag Sie arbeiten im Tagdienst Ihr Profil Eidg. Fähigkeitszeugnis als Fachfrau/Fachmann Gesundheit, vorzugsweise mit Berufserfahrung in der Psychiatrie Freude und Interesse an der Pflege und Betreuung von Menschen in einer akuten psychischen Krise Sie arbeiten gerne in einem interprofessionellen Team Engagierte Arbeitsweise mit hohem Verantwortungsbewusstsein Unser Angebot Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld In unserer Kindertagesstätte «Villa Rägeboge» auf dem Areal Königsfelden bieten wir unseren Mitarbeitenden kostengünstige Betreuungsplätze für ihre Kinder an. Kita Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Andrea Jaggi Leitung Pflege und Fachtherapien Tel. +41 56 462 22 37, Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie stationär. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

01.12.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Dipl. Pflegefachfrau HF / dipl. Pflegefachmann HF, Nachtwache 80-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 01.12.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Unser kreatives, humorvolles und gut eingespieltes Team sucht per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung, Sie als Dipl. Pflegefachfrau HF / dipl. Pflegefachmann HF, Nachtwache Arbeitspensum 80-100% Das Zentrum für Neuropsychiatrie – Intellektuelle Entwicklungsstörungen (Zentrumsleitung Dr. med. Eugenio Abela ist Teil der Klinik für Konsiliar-, Alters- und Neuropsychiatrie (Klinikleiter Dr. med. Dan Georgescu). Es bietet ein schweizweit einzigartiges Abklärungs- und Behandlungsangebot für Menschen mit intellektueller Entwicklungsstörung und psychischer Erkrankung an. Neben einem neuropsychiatrischen Ambulatorium verfügt das Zentrum über eine interdisziplinäre Abklärungsstelle, einen Konsiliar- und Liaisondienst für Einrichtungen für Menschen mit geistiger Behinderung sowie eine spezialisierte Station, die hinsichtlich Einrichtung und Behandlungskonzept den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Qualitätsstandards entspricht. Ihre Aufgaben Stationäre Akutpflege von Menschen mit einer intellektuellen Entwicklungsstörung mit verschiedenen psychiatrischen Krankheitsbildern in enger Zusammenarbeit mit dem hochqualifizierten interdisziplinären Team Sie tragen Mitverantwortung für die Umsetzung der therapeutischen und pädagogischen Massnahmen Sie tragen die Schichtverantwortung im Nachtdienst Dank frühzeitiger Planung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Freizeit sowie die Arbeitseinsätze in der Nacht, vorausschauend zu planen Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachfrau HF / Pflegfachmann HF, von Vorteil mit Erfahrung in der Psychiatrie, Akutgeriatrie, Akutmedizin oder mit Menschen mit intellektuellen Entwicklungsstörungen Bereitschaft und Interesse, sich in ein hochspezialisiertes Behandlungskonzept einzuarbeiten und dieses weiterzuentwickeln Starke Persönlichkeit mit ausgeprägter Sozial – und Selbstkompetenz, sowie Freude an komplexen Herausforderungen Unser Angebot Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne Simone Meister, Leiterin Pflege und Fachtherapien, Klinik für Konsiliar-, Alters- und Neuropsychiatrie, Telefon +41 56 462 28 44. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

01.12.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Pflegefachperson HF/ Fachperson Gesundheit EFZ im Bereich Neuropsychiatrie 60-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 01.12.2022

  • Festanstellung 60-100%

Festanstellung 60-100%

5210Brugg/Windisch

Für die Neuropsychiatrische Station sucht unser kreatives, humorvolles und gut eingespieltes Team nach Vereinbarung, Sie als Pflegefachperson HF/ Fachperson Gesundheit EFZ im Bereich Neuropsychiatrie Arbeitspensum 60-100% Das Zentrum für Neuropsychiatrie – Intellektuelle Entwicklungsstörungen (Co-Zentrumsleitung Dr. med. Eugenio Abela und Dr. phil. Anne Styp von Rekowski) ist Teil der Klinik für Konsiliar-, Alters- und Neuropsychiatrie (Klinikleiter Dr. med. Dan Georgescu). Es bietet ein schweizweit einzigartiges Abklärungs- und Behandlungsangebot für Menschen mit intellektueller Entwicklungsstörung und psychischer Erkrankung an. Neben einem neuropsychiatrischen Ambulatorium verfügt das Zentrum über eine interdisziplinäre Abklärungsstelle, einen Konsiliar- und Liaisondienst für Einrichtungen für Menschen mit geistiger Behinderung sowie eine spezialisierte Station, die hinsichtlich Einrichtung und Behandlungskonzept den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Qualitätsstandards entspricht. Ihre Aufgaben Stationäre Akutpflege von Menschen mit einer intellektuellen Entwicklungsstörung mit verschiedenen psychiatrischen Krankheitsbildern in enger Zusammenarbeit mit dem hochqualifizierten interdisziplinären Team Sie tragen Verantwortung für die Umsetzung des pflegerischen Leistungsauftrags der PDAG, sowie Tages - und Schichtverantwortung (HF) Ihr Profil Eidgenössisch anerkannter Abschluss als Pflegefachperson HF oder Fachperperson Gesundheit EFZ, von Vorteil mit Erfahrung in der Psychiatrie Freude, Interesse und die Bereitschaft, sich in ein einzigartiges Behandlungskonzept einzuarbeiten und dieses aktiv mitzugestalten Freude an komplexen Herausforderungen und intensiver Beziehungsarbeit Unser Angebot Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität In unserer Kindertagesstätte «Villa Rägeboge» auf dem Areal Königsfelden bieten wir unseren Mitarbeitenden kostengünstige Betreuungsplätze für ihre Kinder an. Kita Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne Simone Meister, Leiterin Pflege und Fachtherapien, Zentrum für Neuropsychiatrie, Telefon +41 56 462 28 44. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

01.12.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann HF im Nachtdienst 40 - 100 %

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 01.12.2022

  • Festanstellung 40-100%

Festanstellung 40-100%

5210Brugg/Windisch

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir im Zentrum für Forensische Psychiatrie stationär per sofort oder nach Vereinbarung dich als Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann HF im Nachtdienst Arbeitspensum 40 - 100 % In der Klinik für Forensische Psychiatrie (Klinikleiterin Dr. med. Friederike Boudriot) werden psy-chisch kranke Menschen behandelt, die auf Grund ihrer Erkrankung straffällig geworden sind. Durch die Therapie wird das Risiko erneuter Delikte gesenkt und Patientinnen und Patienten eine Rückkehr in die Gesellschaft ermöglicht. Die Klinik für Forensische Psychiatrie deckt das gesamte forensisch-psychiatrische Behandlungsspektrum ab. Sie verfügt über die zweitgrösste stationäre Behandlungseinheit der Schweiz, ein Ambulatorium (Gefängnispsychiatrie und ambulante Mass-nahmen) sowie eine Gutachtenstelle. Deine Aufgaben Du gestaltest aktiv die Weiterentwicklung der Forensischen Station mit und bringst deine Fachkompetenz ein Du unterstützt und korrigierst die sozialen Interaktionen der Patientinnen und Patienten im milieutherapeutischen Setting Du bist Teil des interdisziplinären Behandlungsteams und wirkst bei der Behandlungsplanung, der sinnvollen Tagestrukturierung und der Gestaltung des Lebensmilieus mit Du begrenzt die nachteiligen Folgen einer psychischen Erkrankung und von strafrechtlichen Massnahmen und verbesserst die Teilhabe unserer Patienten an eigenen und gesellschaftlichen Ressourcen In diesem Verständnis arbeitest du risikoorientiert, rehabilitativ und präventiv um zukünftige Straftaten zu vermeiden Du bist mitverantwortlich für die Ausbildung von Lernenden im Rahmen des Ausbildungsauftrags Du pflegst den Kontakt zu Angehörigen und Ämtern. Dein Profil Du verfügst über eine abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachperson HF vorzugsweise mit Erfahrung im Bereich Psychiatrie Du hast Interesse an der Pflege von forensisch-psychiatrischen Patientinnen und Patienten und bist bereit, dich in diesem Bereich einzubringen sowie weiterzuentwickeln Du besitzt bereits einen forensischen CAS oder bringst die Bereitschaft mit den CAS zu absolvieren Du bist integer und zuverlässig und besitzt ausgeprägte soziale und kommunikative Fähigkeiten Du bist es dir gewohnt, eigenverantwortlich, strukturiert und flexibel in einem herausfordernden Umfeld zu arbeiten Du möchtest in den Beruf wieder einsteigen, herzlich willkommen. Unser Angebot In der Klinik für Forensische Psychiatrie werden Mitarbeitende auf ihr anspruchsvolles Aufgabengebiet vorbereitet und können einen CAS Forensik absolvieren. CAS Forensik Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung In unserer Kindertagesstätte «Villa Rägeboge» auf dem Areal Königsfelden bieten wir unseren Mitarbeitenden kostengünstige Betreuungsplätze für ihre Kinder an. Kita Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet gerne Stefan Langer, Leiter Pflege, Fachtherapien und Sozialdienst, Tel. +41 56 462 22 36. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

30.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Assistenzpsychologin / Assistenzpsychologe Forensische Psychiatrie stationär 80 - 100 %

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 30.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung Sie als Assistenzpsychologin / Assistenzpsychologe Forensische Psychiatrie stationär Arbeitspensum 80 - 100 % In der Klinik für Forensische Psychiatrie (Klinikleiterin Dr. med. Friederike Boudriot) werden psychisch kranke Menschen behandelt, die auf Grund ihrer Erkrankung straffällig geworden sind. Durch die Therapie wird das Risiko erneuter Delikte gesenkt und Patientinnen und Patienten eine Rückkehr in die Gesellschaft ermöglicht. Die Klinik für Forensische Psychiatrie deckt das gesamte forensisch-psychiatrische Behandlungsspektrum ab. Sie verfügt über die zweitgrösste stationäre Behandlungseinheit der Schweiz, ein Ambulatorium (Gefängnispsychiatrie und ambulante Mass-nahmen) sowie eine Gutachtenstelle. Ihre Aufgaben Psychiatrisch-psychotherapeutische Fallführung bei stationär untergebrachten Massnahmepatienten Dokumentation und Berichterstattung zu Handen der auftraggebenden Behörden Mitwirkung bei Gruppentherapieangeboten Arbeit im interdisziplinären Team Teilnahme am klinikinternen Dienstsystem Ihr Profil Masterabschluss in Psychologie sowie eine begonnene oder geplante Ausbildung in einem anerkannten psychotherapeutischen Verfahren Idealerweise bereits Erfahrungen in der klinischen psychiatrisch-psychotherapeutischen Arbeit Freude an interdisziplinärer Teamarbeit Unser Angebot Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität In unserer Kindertagesstätte «Villa Rägeboge» auf dem Areal Königsfelden bieten wir unseren Mitarbeitenden kostengünstige Betreuungsplätze für ihre Kinder an. Kita Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet gerne Anita Fritz-Wieacker, Stv. Chefärztin Klinik für Forensische Psychiatrie, Tel. +41 56 481 67 68. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

30.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Fachfrau Gesundheit / Fachmann Gesundheit EFZ 80-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 30.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Für unsere Psychotherapiestation suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Sie als Fachfrau Gesundheit / Fachmann Gesundheit EFZ Arbeitspensum 80-100% Das Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie stationär ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der PDAG (Klinikleiter Prof. Dr. med. Marc Walter) und zuständig für die akutpsychiatrische und psychotherapeutische Behandlung von Menschen zwischen 18 und 64 Jahren. Es wird dual geführt (Chefarzt Dr. med. Maxim Zavorotnyy sowie Andrea Jaggi und Michel Bamert, Leitung Pflege und Fachtherapien) und umfasst acht Stationen einschliesslich einer Privatstation mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Dazu verfügt es über eine Abteilung für Interventionelle Psychiatrie. Für Ärztinnen und Ärzte ist das Zentrum eine SIWF-anerkannte Weiterbildungsstätte für Psychiatrie und Psychotherapie Kategorie A stationär (3 Jahre) und für Interventionelle Psychiatrie (rTMS und EKT). Ihre Aufgaben Sie begleiten und betreuen Menschen im ressourcenorientierten psychotherapeutischen Programm Sie setzen therapeutische Massnahmen im Rahmen des Pflegeprozesses um Sie unterstützen individuell und empathisch die Patienten in den Lebensaktivitäten Sie übernehmen Verantwortung für hauswirtschaftliche und administrative Aufgaben im Stationsalltag Sie arbeiten im Tagdienst Ihr Profil Eidg. Fähigkeitszeugnis als Fachfrau/Fachmann Gesundheit, vorzugsweise mit Berufserfahrung in der Psychiatrie Freude und Interesse an der Pflege und Betreuung von Menschen Sie arbeiten gerne in einem interprofessionellen Team Engagierte Arbeitsweise mit hohem Verantwortungsbewusstsein Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne: Andrea Jaggi, Leitung Pflege und Fachtherapien, Zentrum Psychiatrie und Psychotherapie stationär, Tel. +41 56 462 22 37 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

29.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Sekundarlehrperson SHP 80%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 29.11.2022

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

5210Brugg/Windisch

Die integrierte Klinikschule wird von Kindern und Jugendlichen im Altersspektrum ab Kindergarteneintritt bis zum 18. Lebensjahr besucht. Ab 01. Februar 2023 oder nach Vereinbarung suchen wir Sie als Sekundarlehrperson SHP Arbeitspensum 80% In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Dr. med. A. Bernardon) werden Kinder und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr behandelt. Zum integrierten Behandlungsangebot der Klinik gehören ein ambulanter Bereich mit einem zentralen Ambulatorium sowie vier über den Kanton verteilte Ambulatorien, ein Konsiliar- und Liaisondienst und ein stationärer Bereich mit einer Akutstation, zwei Psychotherapiestationen, einer Tagesklinik und einer Klinikschule. In den Teams arbeiten klinische Fachpersonen aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Pflege und Sozialpädagogik und in der Klinikschule Lehrpersonen und schulische Heilpädagogen. Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie ist Lehrspital der Universität Zürich und zertifizierte Weiterbildungsstätte Kategorie A. Ihre Aufgaben Unterricht im Teamteaching, Lerngruppen von 12 Schülerinnen und Schüler im Zyklus 2 und 3 Individuelle schulische Förderung von Kindern und Jugendlichen mit psychischen Erkrankungen Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Fachleuten aus Medizin, Psychologie, Pflege und Sozialpädagogik Teilnahme an interdisziplinären Behandlungsteamsitzungen und Standortgesprächen Lernstanderfassungen und Mitarbeit in der heilpädagogischen Förderplanung Verfassen von schulischen Berichten Teamorientierte Zusammenarbeit im Schulteam Mitarbeit in der Schulentwicklung Ihr Profil Pädagogische Grundausbildung auf Sekundarstufe Vorteilsweise Zusatzqualifikation in Schulischer Heilpädagogik Sie arbeiten gerne im Team Sie schätzen die Zusammenarbeit mit den Disziplinen der Medizin, Psychologie, Sozialpädagogik und Pflege Sie interessieren sich für Fragestellungen aus der Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie dem ganzen Spektrum der Heil- und Sonderpädagogik Sie sind flexibel, engagiert, belastbar und arbeiten gerne in einem entwicklungsorientierten Umfeld Unser Angebot Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität In unserer Kindertagesstätte «Villa Rägeboge» auf dem Areal Königsfelden bieten wir unseren Mitarbeitenden kostengünstige Betreuungsplätze für ihre Kinder an. Kita Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne: Paloma Rüegg Zahno, Klinikschulleitung, Telefon +41 56 461 96 37. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

29.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Ergotherapeutin / Ergotherapeut in der Alterspsychiatrie 60%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 29.11.2022

  • Festanstellung 60%

Festanstellung 60%

5210Brugg/Windisch

Für das Zentrum Alterspsychiatrie in Brugg/Windisch suchen wir per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung, Sie als Ergotherapeutin / Ergotherapeut in der Alterspsychiatrie Arbeitspensum 60% Als Teil der Klinik für Konsiliar-, Alters- und Neuropsychiatrie (KAN, Klinikleiter Dr. med. Dan Georgescu) erfüllt das Zentrum für Alterspsychiatrie (ZAP, Co-Zentrumsleiterinnen Dr. med. Vita Sulaj und Dr. med. Andrea Wälder) mit seinen Angeboten einen wertvollen Auftrag für die psychische Gesundheit älterer Menschen und deren Angehörigen. Es verfügt über vier spezialisierte Stationen sowie zwei Ambulatorien mit Memory Clinics an den Standorten Aarau und Windisch. Neben Sprechstunden und Beratungsangeboten für Angehörige umfasst der ambulante Bereich den alterspsychiatrischen Konsiliar- und Liaisondienst für Pflegeheime. Das Zentrum ist SIWF-anerkannte Weiterbildungsstätte für Psychiatrie und Psychotherapie, Alterspsychiatrie, Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie sowie Allgemeine Innere Medizin. Ihre Aufgaben Sie bieten Einzel- und Gruppentherapien an für akut psychisch erkrankte Menschen ab 65 Jahren Sie sind Teil des stationären, interdisziplinären Behandlungsteams und beteiligen sich aktiv an der Umsetzung der therapeutischen Ziele Sie unterstützen das Interdisziplinäre Team in der Diagnosestellung durch Einsatz ihrer Assessmentinstrumente Sie setzen die ergotherapeutischen Interventionen innerhalb des Behandlungskonzeptes um Sie unterstützen mit Ihrer Fachkompetenz die Weiterentwicklung der Klinik für Konsiliar-, Alters- und Neuropsychiatrie Ihr Profil Sie sind Ergotherapeut/-in FH, vorzugsweise mit Erfahrung in der praktischen Arbeit in der Alterspsychiatrie, der Psychiatrie oder der Geriatrie Sie zeichnen sich aus durch hohe Flexibilität, Belastbarkeit, Eigenverantwortung und Teamfähigkeit im interdisziplinären Kontext Unser Angebot Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld In unserer Kindertagesstätte «Villa Rägeboge» auf dem Areal Königsfelden bieten wir unseren Mitarbeitenden kostengünstige Betreuungsplätze für ihre Kinder an. Kita Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne Simone Meister, Leiterin Pflege und Fachtherapien der Konsiliar - Alters -und Neuropsychiatrie +41 56 462 28 44. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

29.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Prozessmanagerin / Prozessmanager IDM 80-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 29.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Innovations- und Digitalisierungsmanagement suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Sie als Prozessmanagerin / Prozessmanager IDM Arbeitspensum 80-100% Der Querschnittsbereich Innovations- und Digitalisierungsmanagement (IDM) umfasst die Abteilungen Unternehmensentwicklung & Informatik und bündelt damit bisher eigenständig operierende Bereiche sowie dezentrale Projekte der PDAG. Als Teil der Unternehmensstrategie plant und entwickelt er Innovationen für das Unternehmen und setzt diese eigenständig sowie in Zusammenarbeit mit externen Providern um. Zusätzlich ist er für das Funktionieren und die Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur sowie bestehender und neuer Applikationen, wie zum Beispiel ORBIS, zuständig. Als neugeschaffener Geschäftsbereich trägt der IDM wesentlich zur Zukunftsfähigkeit der PDAG im sich schnell wandelnden Schweizer Gesundheitswesen bei. Ihre Aufgaben Sie entwickeln und etablieren das übergeordnete Prozessmodel der PDAG und verankern das Prozessmanagement im Unternehmen Sie legen den Grundstein für den Aufbau und die Etablierung eines umfassenden Risiko- und Business Continuity-Managementsystems Sie führen und unterstützen die Kliniken und Bereiche in der Entwicklung der spezifischen Prozesse, welche sich am übergeordneten Modell orientieren Das Prozessmanagement umfasst dabei auch das Lean Management und damit verbunden die Entwicklung einer PDAG-weiten Lean-Kultur Sie unterstützen und beraten die Prozessverantwortlichen in der Linie bei der Prozessaufnahme im Rahmen von Workshops und stellen die konsequente Umsetzung der PDAG-Prozessrichtlinie sicher Sie bearbeiten Klinik- und Bereichsübergreifende Spezialaufgaben und stellen mit geeigneten Methoden die kontinuierliche Weiterentwicklung der PDAG sicher Sie schulen die Anwender im integrierten Prozessmanagementsystem und entwickeln dieses kontinuierlich weiter Ihr Profil Für diese anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit bringen Sie ein abgeschlossenes Studium (Bachelor) in FH/Uni oder eine gleichwertige Ausbildung möglichst mit Bezug zum Prozess Management / der Business Analyse oder ähnlichem mit Sie besitzen mehrjährige Erfahrung im Prozessmanagement, vorzugsweise mit Kenntnissen aus dem Gesundheitswesen oder pflegenahen Bereichen. Die Erfahrung in der Moderation und Führung von interdisziplinären Projektteams wird vorausgesetzt Sie sind mit RoboticProcessAutomation (RPA) und ProcessMining vertraut, kennen die gängigen Systeme und haben Freude daran diese Technologien zu etablieren Die Vielseitigkeit Ihrer Aufgaben erfordern eine hohe Fachkompetenz bei organisatorischen, technischen und ökonomischen Fragestellungen und Sie sind sich gewohnt projektorientiert und strukturiert zu arbeiten Wir freuen uns auf eine eigenverantwortliche, gesamtheitlich denkende Persönlichkeit mit einem professionellen Auftreten und selbständiger Arbeitsweise Unser Angebot Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Benedikt Niederer, Leiter Innovations- und Digitalisierungsmanagement, Tel. +41 56 462 25 40 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

29.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Oberpsychologin / Oberpsychologe Forensische Psychiatrie stationär 80 - 100 % oder nach Vereinbarung

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 29.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung Sie als Oberpsychologin / Oberpsychologe Forensische Psychiatrie stationär Arbeitspensum 80 - 100 % oder nach Vereinbarung In der Klinik für Forensische Psychiatrie (Klinikleiterin Dr. med. Friederike Boudriot) werden psychisch kranke Menschen behandelt, die auf Grund ihrer Erkrankung straffällig geworden sind. Durch die Therapie wird das Risiko erneuter Delikte gesenkt und Patientinnen und Patienten eine Rückkehr in die Gesellschaft ermöglicht. Die Klinik für Forensische Psychiatrie deckt das gesamte forensisch-psychiatrische Behandlungsspektrum ab. Sie verfügt über die zweitgrösste stationäre Behandlungseinheit der Schweiz, ein Ambulatorium (Gefängnispsychiatrie und ambulante Mass-nahmen) sowie eine Gutachtenstelle. Ihre Aufgaben (Duale) Leitung der Station Supervision von Assistenzärztinnen und Assistenzärzten, Psychologinnen und Psychologen und Fachtherapeutinnen und Fachtherapeuten Beteiligung an der konzeptuellen Weiterentwicklung des Zentrums Enge Zusammenarbeit mit den einweisenden Behörden Ihr Profil Abgeschlossenes Psychologiestudium und eidgenössisch anerkannter Fachtitel Psychotherapie Idealerweise begonnene Weiterbildung in Rechtspsychologie oder zum Zertifikat Forensische Psychologie SGFP (oder Interesse daran) Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit, klinischer Tätigkeit und Führungsaufgaben Unser Angebot Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität In unserer Kindertagesstätte «Villa Rägeboge» auf dem Areal Königsfelden bieten wir unseren Mitarbeitenden kostengünstige Betreuungsplätze für ihre Kinder an. Kita Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne Anita Fritz-Wieacker, Stv. Chefärztin Klinik für Forensische Psychiatrie, Tel. +41 56 481 67 68. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

29.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann HF/FH Privatstation Idéa 60-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 29.11.2022

  • Festanstellung 60-100%

Festanstellung 60-100%

5210Brugg/Windisch

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir Sie als engagierte / engagierten Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann HF/FH Privatstation Idéa Arbeitspensum 60-100% Das Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie stationär ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der PDAG (Klinikleiter Prof. Dr. med. Marc Walter) und zuständig für die akutpsychiatrische und psychotherapeutische Behandlung von Menschen zwischen 18 und 64 Jahren. Es wird dual geführt (Chefarzt Dr. med. Maxim Zavorotnyy sowie Andrea Jaggi und Michel Bamert, Leitung Pflege und Fachtherapien) und umfasst acht Stationen einschliesslich einer Privatstation mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Dazu verfügt es über eine Abteilung für Interventionelle Psychiatrie. Für Ärztinnen und Ärzte ist das Zentrum eine SIWF-anerkannte Weiterbildungsstätte für Psychiatrie und Psychotherapie Kategorie A stationär (3 Jahre) und für Interventionelle Psychiatrie (rTMS und EKT). Ihre Aufgaben Sie unterstützen Patientinnen und Patienten im Rahmen der Bezugspersonenarbeit in der Umsetzung der therapeutischen Zielsetzungen Sie setzen den Pflegeprozess kompetent um und fördern die Gesundheit und die Ressourcen der Patientinnen und Patienten Sie pflegen Menschen mit einer psychischen Erkrankung und beziehen Angehörige sowie nachbetreuende Personen in Ihre Arbeit mit ein Sie führen im Rahmen des Stationskonzepts themenzentrierte Gruppenangebote im Bereich der Achtsamkeit und Entspannung durch Sie verstehen sich als Teil eines interprofessionellen Behandlungsteams mit Verantwortung für die optimale Umsetzung des Stationskonzepts sowie des Leitbildes der PDAG Sie arbeiten im Tages- und Nachtdienst Ihr Profil Diplomierte Pflegefachperson (FH/HF) vorzugsweise mit Berufserfahrung in der (Akut-) Psychiatrie Sie sind eine begeisterungsfähige Fachperson mit hoher Fach-, Sozial- sowie Selbstkompetenz und sind interessiert mit uns das Behandlungskonzept aktiv weiterzuentwickeln Sie verfügen über ein ressourcen- und lösungsorientiertes Pflegeverständnis Ein gepflegtes Äusseres, gute Umgangsformen und eine hohe Dienstleistungsorientierung zeichnen Sie aus Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne: Andrea Jaggi, Leiterin Pflege und Fachtherapien, + 41 56 462 22 37 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

(Fach-)Psychologin / Psychologe Home Treatment 80% -100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Für den Bereich des Home Treatments Kinder- und Jugendpsychiatrie suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Sie als (Fach-)Psychologin / Psychologe Home Treatment Arbeitspensum 80% -100% In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Dr. med. A. Bernardon) werden Kinder und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr behandelt. Zum integrierten Behandlungsangebot der Klinik gehören ein ambulanter Bereich mit einem zentralen Ambulatorium sowie vier über den Kanton verteilte Ambulatorien, ein Konsiliar- und Liaisondienst und ein stationärer Bereich mit einer Akutstation, zwei Psychotherapiestationen, einer Tagesklinik und einer Klinikschule. In den Teams arbeiten klinische Fachpersonen aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Pflege und Sozialpädagogik und in der Klinikschule Lehrpersonen und schulische Heilpädagogen. Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie ist Lehrspital der Universität Zürich und zertifizierte Weiterbildungsstätte Kategorie A. Ihre Aufgaben Sie arbeiten aufsuchend therapeutisch im interdisziplinären Team in der Behandlung von Kindern, Jugendlichen und deren Familien Sie führen fachlich fundierte kinder- und jugendpsychiatrische Diagnostik und Therapie durch Sie übernehmen Fallführungen unter Supervision der Oberärztin und Oberpsychologin Sie kooperieren eng mit weiteren Kliniken der PDAG, Partnerinstitutionen sowie niedergelassenen Praxen und koordinieren die Zusammenarbeit mit den beteiligten Helfersystemen Ihr Profil Sie verfügen über einen Studienabschluss in Psychologie auf Masterstufe Sie besitzen mehrjährige klinische Berufserfahrung im Bereich Kinder - und Jugendpsychiatrie und eine abgeschlossene oder weit fortgeschrittene Psychotherapieausbildung Sie haben Interesse an einem zukunftsgerichteten Behandlungsangebot, sind fachlich und menschlich aufgeschlossen, begegnen Herausforderungen lösungsorientiert und haben Freude an vernetztem Arbeiten im Team Sie sind belastbar, haben eine gute Arbeitsorganisation sowie ein gutes Gespür für psychosozial belastete Familien und sind bereit, bei Bedarf auch in den frühen Abendstunden zu intervenieren Sie verfügen über den Fahrausweis Kategorie B und sind bereit mit einem Dienstfahrzeug Familien im Kanton AG aktiv aufzusuchen Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität In unserer Kindertagesstätte «Villa Rägeboge» auf dem Areal Königsfelden bieten wir unseren Mitarbeitenden kostengünstige Betreuungsplätze für ihre Kinder an. Kita Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantworten Ihnen gerne: Corinna Buderer, Oberpsychologin Home Treatment KJP oder Dr. med. Lisa Timpe, Oberärztin Home Treatment KJP, +41 56 461 96 90. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Assistenzärztin/Assistenzarzt Home Treatment KJP 80-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Für den Bereich des Home Treatments Kinder- und Jugendpsychiatrie suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Sie als Assistenzärztin/Assistenzarzt Home Treatment KJP Arbeitspensum 80-100% In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie werden Kinder und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr behandelt. Zum integrierten Behandlungsangebot der Klinik gehören ein ambulanter Bereich mit einem zentralen Ambulatorium sowie vier über den Kanton verteilte Ambulatorien, ein Konsiliar- und Liaisondienst und ein stationärer Bereich mit einer Akutstation, zwei Psychotherapiestationen, einer Tagesklinik und einer Klinikschule. In den Teams arbeiten klinische Fachpersonen aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Pflege und Sozialpädagogik und in der Klinikschule Lehrpersonen und schulische Heilpädagogen. Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie ist Lehrspital der Universität Zürich und zertifizierte Weiterbildungsstätte Kategorie A. Ihre Aufgaben Sie arbeiten aufsuchend im interdisziplinären Team in der Behandlung von Kindern, Jugendlichen und deren Familien Unter qualifizierter Anleitung lernen Sie Patientinnen und Patienten mit allen kinder- und jugendpsychiatrischen Krankheitsbildern selbständig abzuklären und zu behandeln Sie kooperieren eng mit weiteren Kliniken der PDAG, Partnerinstitutionen sowie niedergelassenen Praxen und koordinieren die Zusammenarbeit mit den beteiligten Helfersystemen Sie nehmen an Notfall-Pikettdiensten der Klinik teil Ihr Profil Sie verfügen über ein Eidgenössisches Arztdiplom oder über einen äquivalenten von der MEBEKO anerkannten Studienabschluss in Medizin Sie haben einschlägige Vorerfahrung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie oder Psychiatrie, möglichst mit Kenntnissen in der Entwicklungspsychopathologie Sie haben Interesse an einem zukunftsgerichteten Behandlungsangebot, sind fachlich und menschlich aufgeschlossen, begegnen Herausforderungen lösungsorientiert und haben Freude an vernetztem Arbeiten im Team Sie sind belastbar, haben eine gute Arbeitsorganisation sowie ein gutes Gespür für psychosozial belastete Familien Sie verfügen über den Fahrausweis Kategorie B und sind bereit mit einem Dienstfahrzeug Familien im Kanton AG aktiv aufzusuchen Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Die PDAG gewähren und finanzieren eine überdurchschnittlich hohe Anzahl interner und externer Weiterbildungstage. Weiterbildungstage Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne: Dr. med. Lisa Timpe, Oberärztin Home Treatment KJP oder Corinna Buderer, Oberpsychologin Home Treatment KJP, +41 56 461 96 90 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Sozialpädagogin / Sozialpädagoge Home Treatment 80-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Für den Bereich des Home Treatments Kinder- und Jugendpsychiatrie suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Sie als Sozialpädagogin / Sozialpädagoge Home Treatment Arbeitspensum 80-100% In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Dr. med. A. Bernardon) werden Kinder und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr behandelt. Zum integrierten Behandlungsangebot der Klinik gehören ein ambulanter Bereich mit einem zentralen Ambulatorium sowie vier über den Kanton verteilte Ambulatorien, ein Konsiliar- und Liaisondienst und ein stationärer Bereich mit einer Akutstation, zwei Psychotherapiestationen, einer Tagesklinik und einer Klinikschule. In den Teams arbeiten klinische Fachpersonen aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Pflege und Sozialpädagogik und in der Klinikschule Lehrpersonen und schulische Heilpädagogen. Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie ist Lehrspital der Universität Zürich und zertifizierte Weiterbildungsstätte Kategorie A. Ihre Aufgaben Sie arbeiten aufsuchend therapeutisch im interdisziplinären Team in der Behandlung von Kindern, Jugendlichen und deren Familien Sie übernehmen Fallführungen unter Supervision der Oberärztin oder Oberpsychologin Sie führen fachlich fundierte kinder- und jugendpsychiatrische Therapie auf Basis anerkannter Richtlinienverfahren durch und verantworten das Case Management Sie kooperieren eng mit weiteren Kliniken der PDAG, Partnerinstitutionen sowie niedergelassenen Praxen und koordinieren die Zusammenarbeit mit den beteiligten Helfersystemen Ihr Profil Sie verfügen über einen tertiären Bildungsabschluss in Sozialpädagogik HF/FH sowie Berufserfahrung im kinder- und jugendpsychiatrischen Bereich Vorzugsweise haben Sie bereits eine therapeutische Weiterbildung in einem anerkannten Richtlinienverfahren absolviert oder bringen die Bereitschaft für eine entsprechende Weiterbildung mit Sie verfügen idealerweise über Erfahrung und Kenntnisse in aufsuchender Arbeit Sie haben Interesse an einem zukunftsgerichteten Behandlungsangebot, sind fachlich und menschlich aufgeschlossen, begegnen Herausforderungen lösungsorientiert, haben Freude an vernetztem Arbeiten im Team und die Selbstreflexion ist Ihnen wichtig Sie sind belastbar, haben eine gute Arbeitsorganisation, ein Gespür für die Ihnen anvertrauten Familien und sind bereit, bei Bedarf auch in den frühen Abendstunden zu intervenieren Sie verfügen über den Fahrausweis Kategorie B und sind bereit mit einem Dienstfahrzeug Familien im Kanton Aargau aktiv aufzusuchen Sie sprechen und schreiben fliessend Deutsch und verfügen über sehr gute kommunikative Fähigkeiten. Ihr Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen ist sicher. Unser Angebot Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität In unserer Kindertagesstätte «Villa Rägeboge» auf dem Areal Königsfelden bieten wir unseren Mitarbeitenden kostengünstige Betreuungsplätze für ihre Kinder an. Kita Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantworten Ihnen gerne: Corinna Buderer, Oberpsychologin Home Treatment KJP oder Dr. med. Lisa Timpe, Oberärztin Home Treatment KJP, Telefon +41 56 461 96 90. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Fachangestellte Gesundheit / Fachangestellter Gesundheit Abhängigkeitserkrankungen 80-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Zur Verstärkung auf unserer Station mit dem Schwerpunkt Akutbehandlung Doppeldiagnosen suchen wir in Brugg/Windisch für das Zentrum Abhängigkeitserkrankungen (ZAE) zum 1. März 2023 Sie als Fachangestellte Gesundheit / Fachangestellter Gesundheit Abhängigkeitserkrankungen Arbeitspensum 80-100% Das Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen (Chefärztin Dr. univ. Eva-Maria Pichler) ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Prof. Dr. med. Marc Walter). Am Hauptstandort in Brugg-Windisch werden Patientinnen und Patienten mit substanzgebundenen Abhängigkeitserkrankungen einschliesslich psychischer Folge- und Begleiterkrankungen stationär behandelt. Hierzu verfügt das Zentrum über drei Fachstationen mit unterschiedlichen Behandlungsschwerpunkten. Zudem bietet das Zentrum an den Standorten Aarau, Baden und Brugg ambulante suchtmedizinische Abklärungen und Behandlungen sowie am Hauptstandort substitutions- und heroingestützte Behandlungen für Menschen mit Opioidabhängigkeit an. Ihre Aufgaben Begleitung, Betreuung und Fördern von Menschen mit einer Doppeldiagnose Therapeutische Massnahmen im Rahmen des Pflegeprozesses Individuelle und empathische Unterstützung in den Lebensaktivitäten Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen Verantwortung für Hotellerie, Hauswirtschaft auf der Station und die Logistik Schichtdienst im Turnus Ihr Profil Eidg. Fähigkeitszeugnis als Fachfrau/Fachmann Gesundheit, vorzugsweise mit Berufserfahrung im Suchtbereich Freude und Interesse an der Pflege und Betreuung von Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung Engagierte Arbeitsweise mit hohem Verantwortungsbewusstsein Motivierte, flexible und teamorientierte Persönlichkeit mit viel Humor Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne: Frau M. Zürcher, Stationsleitung, Telefon 056 462 23 88 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Medizinstudentin / Medizinstudent ab 20%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 20-100%

Festanstellung 20-100%

5210Brugg/Windisch

Für unsere fünf Stationen in Windisch suchen wir zur Ergänzung in unsere gut eingespielten und motivierten Teams per sofort oder nach Vereinbarung Sie als Medizinstudentin / Medizinstudent Arbeitspensum ab 20% Die Klinik für Konsiliar-, Alters- und Neuropsychiatrie (KAN, Klinikleiter Dr. med. Dan Georgescu) ist für die psychiatrische Versorgung der Personen über 65 Jahren und der Menschen mit intellektueller Entwicklungsstörung sowie für die konsiliarpsychiatrische Unterstützung der Spitäler und Heime im Kanton Aargau zuständig. Ihre Aufgaben Unterstützung der interdisziplinären Teams bei administrativen und patientennahen Tätigkeiten Sie unterstützen im Rahmen des klaren Kompetenzkataloges unter Aufsicht von Fachpersonal unsere Patientinnen und Patienten im Pflege- und Betreuungsbereich in den Aktivitäten des täglichen Lebens Erweiterung des Kompetenzkataloges abgestimmt auf die absolvierten Studienjahre (Z.B. 1:1 Betreuung u.a.) Ihr Profil Hohe Selbständigkeit und Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit Flexibilität und Zuverlässigkeit Kommunikative, teamfähige und belastbare Persönlichkeit Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne Susanne Spring, Leiterin Pflege und Fachtherapien, Klinik für Konsiliar-, Alters- und Neuropsychiatrie, Telefon + 41 56 462 27 89 oder Simone Meister, Leiterin Pflege und Fachtherapien für Konsiliar-, Alters- und Neuropsychiatrie, Telefon +41 56 462 28 44. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

dipl. Pflegefachfrau / dipl. Pflegefachmann HF 60 - 100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 60-100%

Festanstellung 60-100%

5210Brugg/Windisch

dipl. Pflegefachfrau / dipl. Pflegefachmann HF Arbeitspensum: 60 - 100% In der Klinik für Forensische Psychiatrie (Klinikleiterin Dr. med. Friederike Boudriot) werden psychisch kranke Menschen behandelt, die auf Grund ihrer Erkrankung straffällig geworden sind. Durch die Therapie wird das Risiko erneuter Delikte gesenkt und Patientinnen und Patienten eine Rückkehr in die Gesellschaft ermöglicht. Die Klinik für Forensische Psychiatrie deckt das gesamte forensisch-psychiatrische Behandlungsspektrum ab. Sie verfügt über die zweitgrösste stationäre Behandlungseinheit der Schweiz, ein Ambulatorium (Gefängnispsychiatrie und ambulante Massnahmen) sowie eine Gutachtenstelle. Deine Aufgaben: Du gestaltest aktiv die Weiterentwicklung der Forensischen Station mit und bringst deine Fachkompetenz ein Du unterstützt und förderst im Rahmen der Bezugspersonenarbeit die sozialen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Patientinnen und Patienten im milieutherapeutischen Setting Du bist Teil des interdisziplinären Behandlungsteams und wirkst bei der Behandlungsplanung , der sinnvollen Tagestrukturierung und der Gestaltung des Lebensmilieus mit Du begrenzt die nachteiligen Folgen einer psychischen Erkrankung und von strafrechtlichen Massnahmen und verbesserst die Teilhabe unserer Patienten an eigenen und gesellschaftlichen Ressourcen In diesem Verständnis arbeitest du sowohl rehabilitativ als auch präventiv um zukünftige Straftaten zu vermeiden Du bist mitverantwortlich für die Ausbildung von Lernenden im Rahmen des Ausbildungsauftrags Du pflegst den Kontakt zu Angehörigen und Ämtern Du sorgst auch bei Nacht für das Wohl unserer Patientinnen und Patienten Dein Profil: Du verfügst über eine abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachperson HF/FH vorzugsweise mit Erfahrung im Bereich Psychiatrie Du hast Interesse an der Pflege von forensisch-psychiatrischen Patientinnen und Patienten und bist bereit, dich in diesem Bereich einzubringen sowie weiterzuentwickeln Du bist integer und zuverlässig und besitzt ausgeprägte soziale und kommunikative Fähigkeiten Du bist es dir gewohnt, eigenverantwortlich, strukturiert und flexibel zu arbeiten Unser Angebot In der Klinik für Forensische Psychiatrie werden Mitarbeitende auf ihr anspruchsvolles Aufgabengebiet vorbereitet und können einen CAS Forensik absolvieren. CAS Forensik Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität In unserer Kindertagesstätte «Villa Rägeboge» auf dem Areal Königsfelden bieten wir unseren Mitarbeitenden kostengünstige Betreuungsplätze für ihre Kinder an. Kita Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Informationen Falls du Fragen zu dieser Stelle hast, beantwortet diese gerne Stefan Langer, Leiter Pflege, Fachtherapien und Sozialdienst unter 056 462 22 36. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Bewegungs- und Sporttherapeutin / Bewegungs- oder Sporttherapeut 60 - 80%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 60-80%

Festanstellung 60-80%

5210Brugg/Windisch

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir im Zentrum Psychiatrie und Psychotherapie stationär per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung Sie als Bewegungs- und Sporttherapeutin / Bewegungs- oder Sporttherapeut Arbeitspensum 60 - 80% Das Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie stationär ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der PDAG (Klinikleiter Prof. Dr. med. Marc Walter) und zuständig für die akutpsychiatrische und psychotherapeutische Behandlung von Menschen zwischen 18 und 64 Jahren. Es wird dual geführt (Chefarzt Dr. med. Maxim Zavorotnyy sowie Andrea Jaggi und Michel Bamert, Leitung Pflege und Fachtherapien) und umfasst acht Stationen einschliesslich einer Privatstation mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Dazu verfügt es über eine Abteilung für Interventionelle Psychiatrie. Für Ärztinnen und Ärzte ist das Zentrum eine SIWF-anerkannte Weiterbildungsstätte für Psychiatrie und Psychotherapie Kategorie A stationär (3 Jahre) und für Interventionelle Psychiatrie (rTMS und EKT). Ihre Aufgaben Bewegungstherapeutische Einzel- und Gruppentherapien für akut psychisch erkrankte Menschen (affektive und psychotische Störungen) Umsetzung indikationsspezifischer bewegungs- und sporttherapeutischer Interventionen Unterstützung und aktive Zusammenarbeit im interdisziplinären und fachspezifischen Team Anwendung theoriegeleiteter Methoden und Techniken Dokumentation der Therapieverläufe im Klinikinformationssystem Ihr Profil Abschluss einer bewegungs- oder sporttherapeutischen Ausbildung (inkl. Zertifikat) Erfahrung in Gruppenmoderation und Anleiten von indikationsspezifischen Bewegungs- und Sportinterventionen, Wahrnehmungs- und Bewusstseinsschulung, Entspannungsmethoden, Achtsamkeitstraining Erfahrung im Umgang mit Menschen mit psychischen Erkrankungen, vorzugsweise im klinischen Bereich der stationären Psychiatrie Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit Ausgeprägte soziale und kommunikative Fähigkeiten Hohe eigenverantwortliche, selbständige und strukturierte Arbeitsweise Unser Angebot Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne: Kathrin Peterer, Leitung Bewegungstherapie, Telefon +41 56 462 28 67. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Fachangestellte Gesundheit / Fachangestellter Gesundheit Abhängigkeitserkrankungen 80-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Zur Verstärkung unseres Teams auf der Therapiestation für Abhängigkeitserkrankungen suchen wir zum 1. März 2023 oder nach Vereinbarung Sie als Fachangestellte Gesundheit / Fachangestellter Gesundheit Abhängigkeitserkrankungen Arbeitspensum 80-100% Das Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen (Chefärztin Dr. univ. Eva-Maria Pichler) ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Prof. Dr. med. Marc Walter). Am Hauptstandort in Brugg-Windisch werden Patientinnen und Patienten mit substanzgebundenen Abhängigkeitserkrankungen einschliesslich psychischer Folge- und Begleiterkrankungen stationär behandelt. Hierzu verfügt das Zentrum über drei Fachstationen mit unterschiedlichen Behandlungsschwerpunkten. Zudem bietet das Zentrum an den Standorten Aarau, Baden und Brugg ambulante suchtmedizinische Abklärungen und Behandlungen sowie am Hauptstandort substitutions- und heroingestützte Behandlungen für Menschen mit Opioidabhängigkeit an. Ihre Aufgaben Begleitung, Betreuung und Fördern von Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung Therapeutische Massnahmen im Rahmen des Pflegeprozesses Individuelle und empathische Unterstützung in den Lebensaktivitäten Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen Verantwortung für Hotellerie, Hauswirtschaft auf der Station und die Logistik Schichtdienst im Turnus Ihr Profil Eidg. Fähigkeitszeugnis als Fachfrau/Fachmann Gesundheit, vorzugsweise mit Berufserfahrung im Bereich Abhängigkeitserkrankungen Freude und Interesse an der Pflege und Betreuung von Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung Engagierte Arbeitsweise mit hohem Verantwortungsbewusstsein Motivierte, flexible und teamorientierte Persönlichkeit mit viel Humor Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne: Katrin Sommer, Stationsleiterin, Telefon +41 56 462 26 68 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Oberärztin / Oberarzt Forensische Psychiatrie stationär 100% oder nach Vereinbarung

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

5210Brugg/Windisch

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung Sie als Oberärztin / Oberarzt Forensische Psychiatrie stationär Arbeitspensum: 100% oder nach Vereinbarung In der Klinik für Forensische Psychiatrie (Klinikleiterin Dr. med. Friederike Boudriot) werden psychisch kranke Menschen behandelt, die auf Grund ihrer Erkrankung straffällig geworden sind. Durch die Therapie wird das Risiko erneuter Delikte gesenkt und Patientinnen und Patienten eine Rückkehr in die Gesellschaft ermöglicht. Die Klinik für Forensische Psychiatrie deckt das gesamte forensisch-psychiatrische Behandlungsspektrum ab. Sie verfügt über die zweitgrösste stationäre Behandlungseinheit der Schweiz, ein Ambulatorium (Gefängnispsychiatrie und ambulante Massnahmen) sowie eine Gutachtenstelle. Ihre Aufgaben: (Duale) Leitung der Station Supervision von Assistenzärzt*innen, Psycholog*innen und Fachtherapeut*innen Beteiligung an der konzeptuellen Weiterentwicklung des Zentrums Wenn gewünscht Erstellung forensisch-psychiatrischer Gutachten Ihr Profil: Abgeschlossene oder sehr weit fortgeschrittene Facharztweiterbildung Psychiatrie und Psychotherapie Idealerweise begonnene Weiterbildung Schwerpunkt Forensische Psychiatrie und Psychotherapie (oder Interesse daran) Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit, klinischer Tätigkeit und Führungsaufgaben Unser Angebot: Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung In der Klinik für Forensische Psychiatrie werden Mitarbeitende auf ihr anspruchsvolles Aufgabengebiet vorbereitet und können einen CAS Forensik absolvieren. CAS Forensik Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet gerne Anita Fritz-Wieacher, Stv. Chefärztin Klinik für Forensische Psychiatrie, Tel. +41 56 481 67 68. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann Abhängigkeitserkrankungen 80-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Zur Verstärkung unseres Teams auf der Therapiestation für Abhängigkeitserkrankungen suchen wir Sie per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann Abhängigkeitserkrankungen Arbeitspensum 80-100% Das Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen (Chefärztin Dr. univ. Eva-Maria Pichler) ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Prof. Dr. med. Marc Walter). Am Hauptstandort in Brugg-Windisch werden Patientinnen und Patienten mit substanzgebundenen Abhängigkeitserkrankungen einschliesslich psychischer Folge- und Begleiterkrankungen stationär behandelt. Hierzu verfügt das Zentrum über drei Fachstationen mit unterschiedlichen Behandlungsschwerpunkten. Zudem bietet das Zentrum an den Standorten Aarau, Baden und Brugg ambulante suchtmedizinische Abklärungen und Behandlungen sowie am Hauptstandort substitutions- und heroingestützte Behandlungen für Menschen mit Opioidabhängigkeit an. Ihre Aufgaben Sie betreuen, begleiten und fördern Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung Sie sind mitverantwortlich für die Umsetzung des Behandlungskonzeptes Sie begleiten unsere Patienten anhand des Pflegeprozesses im Rahmen unseres Bezugspersonensystems Sie sind Teil eines interdisziplinären Behandlungsteams mit Verantwortung für die optimale Umsetzung weiterer Konzepte und des Leitbildes der Klinik Sie setzten pflegerische Interventionen in Krisen- und Intensivbetreuung um Sie arbeiten im Tages- und Nachtdienst Sie sind mitverantwortlich für die Ausbildung von Lernenden im Pflegeberuf Ihr Profil Diplomierte Pflegefachperson HF oder FH Idealerweise bringen Sie erste Erfahrungen im Abhängigkeitsbereich mit Sie sind eine Person mit hoher Fach-, Sozial- sowie Selbstkompetenz und interessiert, mit uns das Behandlungskonzept aktiv weiterzuentwickeln Sie verfügen über ein ressourcen- und lösungsorientiertes Pflegeverständnis Sie sind eine motivierte, flexible und teamorientierte Persönlichkeit mit viel Humor Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Informationen Fragen zu diesen Angeboten beantwortet gerne: Katrin Sommer, Stationsleiterin, Telefon +41 56 462 26 68 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann HF / FH, Nachtwache 40%-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 40-100%

Festanstellung 40-100%

5210Brugg/Windisch

Für die Akutstationen Magnolia sucht unser motiviertes, gut eingespieltes Team per sofort oder nach Vereinbarung, Sie als Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann HF / FH, Nachtwache Arbeitspensum 40%-100% Als Teil der Klinik für Konsiliar-, Alters- und Neuropsychiatrie (KAN, Klinikleiter Dr. med. Dan Georgescu) erfüllt das Zentrum für Alterspsychiatrie (ZAP, Co-Zentrumsleiterinnen Dr. med. Vita Sulaj und Dr. med. Andrea Wälder) mit seinen Angeboten einen wertvollen Auftrag für die psychische Gesundheit älterer Menschen und deren Angehörigen. Es verfügt über vier spezialisierte Stationen sowie zwei Ambulatorien mit Memory Clinics an den Standorten Aarau und Windisch. Neben Sprechstunden und Beratungsangeboten für Angehörige umfasst der ambulante Bereich den alterspsychiatrischen Konsiliar- und Liaisondienst für Pflegeheime. Das Zentrum ist SIWF-anerkannte Weiterbildungsstätte für Psychiatrie und Psychotherapie, Alterspsychiatrie, Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie sowie Allgemeine Innere Medizin. Ihre Aufgaben Sie ergänzen das Pflegeteam mit psychiatrischer, medizinischer und pflegerischer Fachkenntnis und pflegen Menschen ab 65 Jahren in der akuten psychischen, somatischen Krise und orientieren sich dabei am interdisziplinär festgelegten Therapieziel Sie beziehen Angehörige und die individuelle Lebenssituation der Patientinnen und Patienten aktiv in den Pflegeprozess mit ein Sie tragen Verantwortung für die qualitativ einwandfreie Umsetzung des pflegerischen Leistungsauftrags der PDAG nach deren Leitbild und betriebswirtschaftlichen Vorgaben Sie arbeiten im Nachtdienst, nach einer guten Einführung im Tagdienst Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung als HF/FH, von Vorteil mit Berufserfahrung in der (Alters-) Psychiatrie und/oder fundierter somatischer Akuterfahrung, insbesondere der Akutgeriatrie Neben Engagement und Verantwortungsbewusstsein erwarten wir Freude und Interesse an Themen von Menschen im reiferen Lebensalter und an der patientenzentrierten ganzheitlichen Pflege Sie sind eine flexible, belastbare und innovative Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz, welche den Pflegeberuf mit Freude und hoher Professionalität ausübt Mit ihrer ausgesprochenen Dienstleistungsbereitschaft und ihrer guten Allgemeinbildung können Sie auf unsere anspruchsvollen Patienten und ihre Angehörigen individuell eingehen und verlieren dabei das Behandlungsziel nicht aus den Augen Sie reflektieren sich und ihre Arbeit kontinuierlich und stellen dabei den Patienten in den Mittelpunkt Gute PC-Anwenderkenntnisse runden ihr Profil ab Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld In unserer Kindertagesstätte «Villa Rägeboge» auf dem Areal Königsfelden bieten wir unseren Mitarbeitenden kostengünstige Betreuungsplätze für ihre Kinder an. Kita Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne Susanne Spring, Leiterin Pflege und Fachtherapien, Klinik für Konsiliar-, Alters- und Neuropsychiatrie, Telefon + 41 56 462 27 89 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch | Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

28.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Psychologin / Psychologe mit Fachtitel 80 - 100 %

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 28.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Für das Zentrum für Forensische Psychiatrie ambulant suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Sie als Psychologin / Psychologe mit Fachtitel Arbeitspensum 80 - 100 % In der Klinik für Forensische Psychiatrie (Klinikleiterin Dr. med. Friederike Boudriot) werden psychisch kranke Menschen behandelt, die auf Grund ihrer Erkrankung straffällig geworden sind. Durch die Therapie wird das Risiko erneuter Delikte gesenkt und Patientinnen und Patienten eine Rückkehr in die Gesellschaft ermöglicht. Die Klinik für Forensische Psychiatrie deckt das gesamte forensisch-psychiatrische Behandlungsspektrum ab. Sie verfügt über die zweitgrösste stationäre Behandlungseinheit der Schweiz, ein Ambulatorium (Gefängnispsychiatrie und ambulante Massnahmen) sowie eine Gutachtenstelle. Ihre Aufgaben Sie führen verhaltenstherapeutisch orientierte forensisch-deliktorientierte Psychotherapien im Einzel- und Gruppensetting im Ambulatorium und der Justizvollzugsanstalt durch Sie verfassen Therapieverlaufsberichte und führen Risikobeurteilungen durch Sie sind Teil eines professionellen interdisziplinären Teams Sie nehmen an Rapporten, Qualitätszirkeln und internen Weiterbildungen teil Ihr Profil Sie verfügen über ein abgeschlossenes Psychologiestudium sowie über den FSP- oder SBAP-Fachtitel in Psychotherapie mit Schwerpunkt kognitive Verhaltenstherapie - oder Ihre diesbezügliche Weiterbildung ist bereits weit fortgeschritten Idealerweise haben Sie den Fachtitel Rechtspsychologie FSP Sie interessieren sich für die therapeutische Arbeit in einem interdisziplinären Team Sie arbeiten eigenverantwortlich, strukturiert und zeichnen sich durch ein hohes Mass an Einfühlungsvermögen, Flexibilität, Selbstständigkeit sowie Belastbarkeit aus Unser Angebot Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität In unserer Kindertagesstätte «Villa Rägeboge» auf dem Areal Königsfelden bieten wir unseren Mitarbeitenden kostengünstige Betreuungsplätze für ihre Kinder an. Kita Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne lic. phil. Yves Benda, Oberpsychologe, Zentrum für Forensische Therapie Ambulant, Tel. +41 56 462 21 92. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

27.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Apothekerin / Apotheker Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Mitarbeiter 50-70%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 27.11.2022

  • Festanstellung 50-70%

Festanstellung 50-70%

5210Brugg/Windisch

mediQ, das Qualitätszentrum für Medikamentensicherheit mit dem Interaktions-Programm zur Überprüfung von Arzneimittel-Wechselwirkungen, ist eine Dienstleistung der Psychiatrischen Dienste Aargau AG. Neben der technischen Erneuerung unserer Plattform haben wir auch hohe Massstäbe an unsere Qualität gesetzt und dürfen nun auch das Prädikat als zugelassenes Medizinprodukt führen. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit für die Funktion als Apothekerin / Apotheker Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Mitarbeiter Arbeitspensum 50-70% Der Bereich Finanzen umfasst die Abteilungen Rechnungswesen und Controlling, Patientenadministration und mediQ. Die Abteilung Rechnungswesen und Controlling ist für die Rechnungslegung verantwortlich, betreut und entwickelt die finanziellen Führungsinstrumente, erstellt Reportings und Wirtschaftlichkeitsrechnungen. Die Patientenadministration ist zuständig für den gesamten Prozess der Abrechnung der medizinischen Leistungen. MediQ entwickelt und verkauft eine Software für die Interaktionsprüfung von Medikamenten zur Erhöhung der Patientensicherheit. Ihre Aufgaben Redaktion wissenschaftlicher Inhalte zu Arzneimitteln und Arzneimittelkombinationen im Sinne einer systematischen Literatur-Recherche und Integration weiterführender Informationen in die Datenbank (Erstellung und Aktualisierung von Beiträgen) Beantwortung von Kundenanfragen zu Arzneimitteln und Arzneimittelkombinationen Beantwortung von klinischen Anfragen zu Arzneimitteln und TDM (Therapeutisches Drug Monitoring) Unterstützung für die Medizinprodukt-Zulassung nach MDR auf Basis der vorhandenen MDD-Zertifizierung Unterstützung in Projekten Ihr Profil Pharmazeutische Grundausbildung (Pharmazie oder Pharmazeutische Wissenschaften) Weiterbildung in klinischer Pharmazie / Spitalpharmazie von Vorteil Fachspezifische klinische Berufserfahrung oder Erfahrung im Bereich Pharmakovigilanz erwünscht Erfahrung mit QS / Zertifizierung von Medizinprodukten ist ein Pluspunkt Sie übernehmen gerne Verantwortung, arbeiten selbstständig, speditiv, zuverlässig und sehr genau Gewandter Umgang mit den MS-Office-Produkten sowie Affinität zur digitalen Arbeitswelt Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift; gute Englischkenntnisse (zur Literaturrecherche) Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet gerne: Emanuela Pufe, Leiterin mediQ, Tel. 056 462 26 65 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

25.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

dipl. Pflegefachfrau / dipl. Pflegefachmann HF 60% - 80%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 25.11.2022

  • Festanstellung 60-80%

Festanstellung 60-80%

5210Brugg/Windisch

Zur Verstärkung unserer Teams in Pflege und Sozialpädagogik suchen wir auf unserer Therapiestation der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie per sofort oder nach Vereinbarung Sie als dipl. Pflegefachfrau / dipl. Pflegefachmann HF Arbeitspensum 60% - 80% In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Dr. med. A. Bernardon) werden Kinder und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr behandelt. Zum integrierten Behandlungsangebot der Klinik gehören ein ambulanter Bereich mit einem zentralen Ambulatorium sowie vier über den Kanton verteilte Ambulatorien, ein Konsiliar- und Liaisondienst und ein stationärer Bereich mit einer Akutstation, zwei Psychotherapiestationen, einer Tagesklinik und einer Klinikschule. In den Teams arbeiten klinische Fachpersonen aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Pflege und Sozialpädagogik und in der Klinikschule Lehrpersonen und schulische Heilpädagogen. Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie ist Lehrspital der Universität Zürich und zertifizierte Weiterbildungsstätte Kategorie A. Ihre Aufgaben Sie unterstützen und fördern die sozialen und emotionalen Fähigkeiten sowie Fertigkeiten der Patientinnen und Patienten (Alter von 7 bis ≤18 Jahre) im milieutherapeutischen Setting Sie gestalten die Tagesstruktur der Patientinnen und Patienten in Zusammenarbeit mit dem Team und den anderen Fachbereichen In Notfallsituationen handeln Sie entsprechend kompetent und vermitteln den Kindern und Jugendlichen Sicherheit Sie sind mitverantwortlich für die Umsetzung der Behandlungsplanung Ihr Profil Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegfachperson HF/FH und bringen bereits Berufserfahrung mit, mit Vorteil Psychiatrieerfahrung und/oder Erfahrung mit Kindern und Jugendlichen Sie sind flexibel, engagiert, belastbar sowie eine verantwortungsvolle Persönlichkeit mit Freude an einer anspruchsvollen Patientenbetreuung in einem lebhaften Betrieb Sie sprechen und schreiben fliessend Deutsch und verfügen über einen sicheren Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen Unser Angebot Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne: Herr Sascha Caspers, Leiter Pflege und Sozialpädagogik, 056 461 96 66 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

25.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann HF/FH für eine Psychotherapiestation 80 - 100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 25.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Für unsere Psychotherapiestation suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Sie als Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann HF/FH für eine Psychotherapiestation Arbeitspensum 80 - 100% Das Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie stationär ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der PDAG (Klinikleiter Prof. Dr. med. Marc Walter) und zuständig für die akutpsychiatrische und psychotherapeutische Behandlung von Menschen zwischen 18 und 64 Jahren. Es wird dual geführt (Chefarzt Dr. med. Maxim Zavorotnyy sowie Andrea Jaggi und Michel Bamert, Leitung Pflege und Fachtherapien) und umfasst acht Stationen einschliesslich einer Privatstation mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Dazu verfügt es über eine Abteilung für Interventionelle Psychiatrie. Für Ärztinnen und Ärzte ist das Zentrum eine SIWF-anerkannte Weiterbildungsstätte für Psychiatrie und Psychotherapie Kategorie A stationär (3 Jahre) und für Interventionelle Psychiatrie (rTMS und EKT). Ihre Aufgaben Sie unterstützen und fördern im Rahmen der Bezugspersonenarbeit die sozialen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Patientinnen und Patienten im ressourcenorientierten psychotherapeutischen Programm Sie setzen den Pflegeprozess kompetent um und fördern die Gesundheit und die Ressourcen der Patientinnen und Patienten Sie unterstützen Menschen mit einer psychischen Erkrankung und beziehen Angehörige sowie Nachbetreuende in Ihre Arbeit mit ein Sie verstehen sich als Teil eines interprofessionellen Behandlungsteams mit Verantwortung für die optimale Umsetzung des Konzepts sowie Leitbildes der PDAG Sie arbeiten im Tages- und Nachtdienst Sie nehmen regelmässig an Supervisionen und Weiterbildungen teil in Bezug auf das psychotherapeutische Angebot (CBASP und Trauma) Ihr Profil Diplomierte Pflegefachperson (HF/FH), vorzugsweise mit Berufserfahrung in der Psychiatrie und Psychotherapie Vorzugsweise Erfahrung in der Arbeit im Bereich der Traumatherapie und im CBASP Sie sind eine begeisterungsfähige Fachperson mit hoher Fach-, Sozial- sowie Selbstkompetenz Sie verfügen über ein ressourcen- und lösungsorientiertes Pflegeverständnis Unser Angebot Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Andrea Jaggi Leitung Pflege und Fachtherapien Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie stationär, Tel. +41 56 462 22 37 oder andrea.jaggi@pdag.ch Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

25.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann HF vorwiegend im Nachtdienst 50-80%, vorwiegend im Nachtdienst

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 25.11.2022

  • Festanstellung 50-80%

Festanstellung 50-80%

5210Brugg/Windisch

Für die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie auf dem Areal Königsfelden suchen wir zur Verstärkung unseres Nachtdienst-Teams, per sofort oder nach Vereinbarung, Sie als Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann HF vorwiegend im Nachtdienst Arbeitspensum 50-80%, vorwiegend im Nachtdienst In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Dr. med. A. Bernardon) werden Kinder und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr behandelt. Zum integrierten Behandlungsangebot der Klinik gehören ein ambulanter Bereich mit einem zentralen Ambulatorium sowie vier über den Kanton verteilte Ambulatorien, ein Konsiliar- und Liaisondienst und ein stationärer Bereich mit einer Akutstation, zwei Psychotherapiestationen, einer Tagesklinik und einer Klinikschule. In den Teams arbeiten klinische Fachpersonen aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Pflege und Sozialpädagogik und in der Klinikschule Lehrpersonen und schulische Heilpädagogen. Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie ist Lehrspital der Universität Zürich und zertifizierte Weiterbildungsstätte Kategorie A. Ihre Aufgaben Sie sind vorwiegend im Nachtdienst (22:00 - 07:15 Uhr) tätig und tragen auf der Station die alleinige Verantwortung für die Nachtruhe und die Sicherheit sowie das Wohlergehen unserer Patientinnen und Patienten im Alter von 7 bis 18 Jahren. Sie handeln in Notfallsituationen entsprechend kompetent und vermitteln den Kindern und Jugendlichen Sicherheit. Sie sind mitverantwortlich für die Umsetzung der Behandlungsplanung. Sie richten die Medikamente (6-R-Regel) für den Tagdienst und sind für die Wartung der Gerätschaften auf der Station zuständig. Ihr Profil Sie verfügen über ein Diplom in Gesundheits- und Krankenpflege HF mit mehrjähriger Berufserfahrung, von Vorteil mit Psychiatrieerfahrung und/oder mit Kindern und Jugendlichen. Sie sind flexibel, engagiert, belastbar sowie eine verantwortungsvolle Persönlichkeit mit Freude an einer anspruchsvollen Patientenbetreuung in einem lebhaften Betrieb. Sie haben Interesse, beim Aufbau der neuen Stationen mitzuwirken. Sie sprechen und schreiben fliessend Deutsch und verfügen über einen sicheren Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen. Unser Angebot Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne: Sascha Caspers, Leiter Pflege und Sozialpädagogik, Tel. +41 56 461 96 66. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

24.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Sekretärin / Sekretär 70-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 24.11.2022

  • Festanstellung 70-100%

Festanstellung 70-100%

5210Brugg/Windisch

Für das Zentrale Sekretariat suchen wir per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung, Sie als Sekretärin / Sekretär Arbeitspensum 70-100% In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Dr. med. A. Bernardon) werden Kinder und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr behandelt. Zum integrierten Behandlungsangebot der Klinik gehören ein ambulanter Bereich mit einem zentralen Ambulatorium sowie vier über den Kanton verteilte Ambulatorien, ein Konsiliar- und Liaisondienst und ein stationärer Bereich mit einer Akutstation, zwei Psychotherapiestationen, einer Tagesklinik und einer Klinikschule. In den Teams arbeiten klinische Fachpersonen aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Pflege und Sozialpädagogik und in der Klinikschule Lehrpersonen und schulische Heilpädagogen. Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie ist Lehrspital der Universität Zürich und zertifizierte Weiterbildungsstätte Kategorie A. Ihre Aufgaben Bedienung unseres Hauptempfangs und der Telefonanlage Administrative Betreuung der Autismusberatung bzw. einer Therapiestation mit 12 Patienten Administration für die Kliniksonderschule Koordination des IV-Berichtswesens Terminorganisation und Postverarbeitung Berichtswesen und Verwaltung der elektronischen Krankengeschichten mit Orbis Administrative Unterstützung der Fachpersonen (Ärzte, Psychologen, etc.) Stellvertretungsarbeiten im Zentralen Sekretariat Ihr Profil Kaufmännische Grundausbildung (EFZ) zwingend erforderlich, Erfahrung im Gesundheitswesen von Vorteil Versierte IT-Kenntnisse, insbesondere MS-Office Kenntnisse in Navision und Orbis von Vorteil Stilsicheres Deutsch sowie Grundkenntnisse in Englisch und Französisch (von Vorteil) Freude am persönlichen und telefonischen Patientenkontakt Flair für Organisation und Planung Selbstständige sowie zuverlässige und genaue Arbeitsweise Einsatzfreudige und teamfähige Persönlichkeit (Büro mit 8 Personen), welche auch in hektischen Zeiten den Überblick behält Hohe Flexibilität Unser Angebot Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld In unserer Kindertagesstätte «Villa Rägeboge» auf dem Areal Königsfelden bieten wir unseren Mitarbeitenden kostengünstige Betreuungsplätze für ihre Kinder an. Kita Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne: Frau Simone Perrelet, Leiterin Zentrales Sekretariat, Tel. +41 56 461 96 60 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

24.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Stationsassistentin / Stationsassistent 80-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 24.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Für unsere Akutstation mit dem Schwerpunkt Bipolare Störungen suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung dich als Stationsassistentin / Stationsassistent Arbeitspensum 80-100% Das Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie stationär ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der PDAG (Klinikleiter Prof. Dr. med. Marc Walter) und zuständig für die akutpsychiatrische und psychotherapeutische Behandlung von Menschen zwischen 18 und 64 Jahren. Es wird dual geführt (Chefarzt Dr. med. Maxim Zavorotnyy sowie Andrea Jaggi und Michel Bamert, Leitung Pflege und Fachtherapien) und umfasst acht Stationen einschliesslich einer Privatstation mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Dazu verfügt es über eine Abteilung für Interventionelle Psychiatrie. Für Ärztinnen und Ärzte ist das Zentrum eine SIWF-anerkannte Weiterbildungsstätte für Psychiatrie und Psychotherapie Kategorie A stationär (3 Jahre) und für Interventionelle Psychiatrie (rTMS und EKT). Ihre Aufgaben Patienteneintritte, Austritte und Verlegung planen und administrativ bearbeiten Koordination von sämtlichen Patiententerminen Bearbeitung von E-Mail- und Telefonanfragen Übernahme von medizinisch-technischen Tätigkeiten, wie Blutentnahmen oder Kontrolle der Vitalzeichen Aktualisierung der Patientendaten im Klinikinformationssystem (ORBIS) und in anderen Programmen Erfassung und Bearbeitung von Daten zur Qualitätskontrolle Verantwortung von organisatorischen und logistischen Aufgaben innerhalb der Station Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung als Fachperson Gesundheit, vorzugsweise mit Erfahrung in der Praxis- oder Stationsadministration Sehr Versierter Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen Bereitschaft und Freude die Stelle mitzugestalten und innovative Ideen einzubringen Sie schätzen die multiprofessionelle Zusammenarbeit Hohe Dienstleistungsorientierung gegenüber internen und externen Kunden Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne: Michel Bamert, Leitung Pflege und Fachtherapien, Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie stationär, Tel +41 56 462 22 33 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

24.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Fachpsychologin / Fachpsychologe Akutstation 100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 24.11.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

5210Brugg/Windisch

Zur Verstärkung unseres Teams in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, suchen wir für unsere Akutstation per sofort oder nach Vereinbarung Sie als Fachpsychologin / Fachpsychologe Akutstation Arbeitspensum 100% In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Dr. med. A. Bernardon) werden Kinder und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr behandelt. Zum integrierten Behandlungsangebot der Klinik gehören ein ambulanter Bereich mit einem zentralen Ambulatorium sowie vier über den Kanton verteilte Ambulatorien, ein Konsiliar- und Liaisondienst und ein stationärer Bereich mit einer Akutstation, zwei Psychotherapiestationen, einer Tagesklinik und einer Klinikschule. In den Teams arbeiten klinische Fachpersonen aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Pflege und Sozialpädagogik und in der Klinikschule Lehrpersonen und schulische Heilpädagogen. Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie ist Lehrspital der Universität Zürich und zertifizierte Weiterbildungsstätte Kategorie A. Ihre Aufgaben Sie übernehmen die Fallführung unter fachärztlicher Endverantwortung und arbeiten eng mit dem interdisziplinären Team von Pflege und Sozialpädagogik sowie den Fachpersonen der Klinikschule zusammen Sie sind zuständig für kinder- und jugendpsychiatrische Abklärungen und Behandlungen in Krisensituationen Sie erstellen Diagnosen und Beurteilungen nach dem gültigen Diagnoseschema und arbeiten darauf aufbauend eine Massnahmenplanung aus Kriseninterventionen und Psychotherapien erfolgen nach fachlich etablierten Methoden unter Endverantwortung des Facharztes Sie erstellen die notwendigen Behandlungsdokumentationen und Fachberichte Sie nehmen am psychologischen Notfalldienst teil Ihr Profil Sie verfügen über einen Master-Studienabschluss in Psychologie Sie haben eine psychotherapeutische Weiterbildung abgeschlossen Sie besitzen eine fundierte klinische Erfahrung im Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie und bringen Berufserfahrung in der therapeutischen Arbeit mit Patienten und deren System mit Sie zeichnen sich durch hohe Sozialkompetenz, Eigeninitiative, gute Kommunikationsfähigkeiten, Flexibilität und Belastbarkeit aus Sie arbeiten mit Freude und Interesse in einem interdisziplinären Team Sie besitzen die Fähigkeit, die Übersicht auch in dynamischen Situationen nicht zu verlieren und gehen ruhig mit psychischen Belastungen um Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne: Dr. med. Angelo Bernardon, Klinikleiter und Chefarzt, Tel.+41 461 96 90 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

24.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Assistenzpsychologin/Assistenzpsychologe oder Fachpsychologin/Fachpsychologe 80-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 24.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Zur Verstärkung unseres Teams in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, suchen wir für unsere Akutstation per sofort oder nach Vereinbarung Sie als Assistenzpsychologin/Assistenzpsychologe oder Fachpsychologin/Fachpsychologe Arbeitspensum 80-100% In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Dr. med. A. Bernardon) werden Kinder und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr behandelt. Zum integrierten Behandlungsangebot der Klinik gehören ein ambulanter Bereich mit einem zentralen Ambulatorium sowie vier über den Kanton verteilte Ambulatorien, ein Konsiliar- und Liaisondienst und ein stationärer Bereich mit einer Akutstation, zwei Psychotherapiestationen, einer Tagesklinik und einer Klinikschule. In den Teams arbeiten klinische Fachpersonen aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Pflege und Sozialpädagogik und in der Klinikschule Lehrpersonen und schulische Heilpädagogen. Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie ist Lehrspital der Universität Zürich und zertifizierte Weiterbildungsstätte Kategorie A. Ihre Aufgaben Sie übernehmen die Fallführung unter fachärztlicher Endverantwortung und arbeiten eng mit dem interdisziplinären Team von Pflege und Sozialpädagogik sowie den Fachpersonen der Klinikschule zusammen Sie sind zuständig für kinder- und jugendpsychiatrische Abklärungen und Behandlungen in Krisensituationen Sie erstellen Diagnosen und Beurteilungen nach dem gültigen Diagnoseschema und arbeiten darauf aufbauend eine Massnahmenplanung aus Kriseninterventionen und Psychotherapien erfolgen nach fachlich etablierten Methoden unter Endverantwortung des Facharztes Sie erstellen die notwendigen Behandlungsdokumentationen und Fachberichte Sie nehmen am psychologischen Notfalldienst teil Ihr Profil Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Psychologie und befinden sich bereits in einer fortgeschrittenen Psychotherapie-Weiterbildung oder haben diese von Vorteil bereits abgeschlossen Sie besitzen eine fundierte klinische Erfahrung im Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie und bringen Berufserfahrung in der therapeutischen Arbeit mit Patienten und deren System mit Sie zeichnen sich durch hohe Sozialkompetenz, Eigeninitiative, gute Kommunikationsfähigkeiten, Flexibilität und Belastbarkeit aus Sie arbeiten mit Freude und Interesse in einem interdisziplinären Team Sie besitzen die Fähigkeit, die Übersicht auch in dynamischen Situationen nicht zu verlieren und gehen ruhig mit psychischen Belastungen um Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne: Dr. med. Angelo Bernardon (Klinikleiter und Chefarzt), Tel. +41 56 461 96 90 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

24.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Oberärztin/Oberarzt Home Treatment Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie 80-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 24.11.2022

  • Festanstellung 80-100%Führungsposition

Festanstellung 80-100%

Führungsposition

5210Brugg/Windisch

Für die operative Leitung des Home Treatments für Kinder- und Jugendliche suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Sie als Oberärztin/Oberarzt Home Treatment Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Arbeitspensum 80-100% In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Dr. med. A. Bernardon) werden Kinder und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr behandelt. Zum integrierten Behandlungsangebot der Klinik gehören ein ambulanter Bereich mit einem zentralen Ambulatorium sowie vier über den Kanton verteilte Ambulatorien, ein Konsiliar- und Liaisondienst und ein stationärer Bereich mit einer Akutstation, zwei Psychotherapiestationen, einer Tagesklinik und einer Klinikschule. In den Teams arbeiten klinische Fachpersonen aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Pflege und Sozialpädagogik und in der Klinikschule Lehrpersonen und schulische Heilpädagogen. Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie ist Lehrspital der Universität Zürich und zertifizierte Weiterbildungsstätte Kategorie A. Ihre Aufgaben Sie stellen die fachliche und personelle Führung des Home Treatments in psychiatrisch-psychologischer Co-Leitung sicher Sie kooperieren eng mit weiteren Kliniken der PDAG, Partnerinstitutionen sowie niedergelassenen Praxen und koordinieren die Zusammenarbeit mit den beteiligten Helfersystemen Sie übernehmen Fallführungen und supervidieren ärztliche, psychologische sowie pädagogische und pflegerische Mitarbeitende des interdisziplinären Behandlungsteams Sie verantworten die Behandlungsdokumentation und Arztberichte sowie die Quartals- / Jahresberichte Sie setzen in Zusammenarbeit mit internem Controlling, Linienvorgesetzten und externen Kooperationspartnern die wirtschaftliche Steuerung des Home Treatments um Sie nehmen an Notfall-Pikettdiensten der Klinik teil Ihr Profil Sie verfügen über einen Facharzttitel für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie FMH oder über einen äquivalenten MEBEKO anerkannten Abschluss oder stehen kurz vor der Erreichung Ihres Facharzttitels Sie verfügen bereits über Erfahrung und Kenntnisse in aufsuchender Arbeit oder sind motiviert, sich Kenntnisse in diesem Behandlungsangebot anzueignen und anzuwenden Sie haben Interesse an einem zukunftsgerichteten Behandlungsangebot, sind fachlich und menschlich aufge-schlossen, begegnen Herausforderungen lösungsorientiert und haben Freude an vernetztem Arbeiten im Team Sie sind belastbar, haben eine gute Arbeitsorganisation und ein Gespür für die Ihnen anvertraute Familien Sie verfügen über einen Fahrausweis Kategorie B und sind bereit, mit einem Dienstfahrzeug Familien im Kanton Aargau aktiv aufzusuchen Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne: Dr. med. Lisa Timpe, Leitende Ärztin Konsiliar- und Liaisondienst, Telefon +41 56 461 96 90 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

24.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Betreuerin / Betreuer mit Fachausweis Justizvollzug 50 - 100 %

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 24.11.2022

  • Festanstellung 50-100%

Festanstellung 50-100%

5210Brugg/Windisch

Wir suchen per 01.01.2023 oder nach Vereinbarung Sie als Betreuerin / Betreuer mit Fachausweis Justizvollzug Arbeitspensum 50 - 100 % In der Klinik für Forensische Psychiatrie (Klinikleiterin Dr. med. Friederike Boudriot) werden psychisch kranke Menschen behandelt, die auf Grund ihrer Erkrankung straffällig geworden sind. Durch die Therapie wird das Risiko erneuter Delikte gesenkt und Patientinnen und Patienten eine Rückkehr in die Gesellschaft ermöglicht. Die Klinik für Forensische Psychiatrie deckt das gesamte forensisch-psychiatrische Behandlungsspektrum ab. Sie verfügt über die zweitgrösste stationäre Behandlungseinheit der Schweiz, ein Ambulatorium (Gefängnispsychiatrie und ambulante Massnahmen) sowie eine Gutachtenstelle. Deine Aufgaben Du gestaltest aktiv die Weiterentwicklung der Forensischen Triage Station mit und bringst deine Fachkompetenz ein Du unterstützt und korrigierst die sozialen Interaktionen der Patientinnen und Patienten im milieutherapeutischen Setting Du bist Teil des interdisziplinären Behandlungsteams und wirkst bei der Behandlungsplanung, der sinnvollen Tagestrukturierung und der Gestaltung des Lebensmilieus mit Du begrenzt die nachteiligen Folgen einer psychischen Erkrankung und von strafrechtlichen Massnahmen und verbesserst die Teilhabe unserer Patienten an eigenen und gesellschaftlichen Ressourcen In diesem Verständnis arbeitest du risikoorientiert, rehabilitativ und präventiv um zukünftige Straftaten zu vermeiden Du bist mitverantwortlich für die Ausbildung von Lernenden im Rahmen des Ausbildungsauftrags Du pflegst den Kontakt zu Angehörigen und Ämtern Dein Profil Du verfügst über eine abgeschlossene Ausbildung im Justizvollzug Du hast Interesse an der Arbeit mit forensisch-psychiatrischen Patienten und bist bereit, dich in diesem Bereich einzubringen sowie weiterzuentwickeln Du bringst die Bereitschaft mit den CAS zu absolvieren Du bist integer und zuverlässig und besitzt ausgeprägte soziale und kommunikative Fähigkeiten Du bist es dir gewohnt, eigenverantwortlich, strukturiert und flexibel in einem herausfordernden Umfeld zu arbeiten Du möchtest in den Beruf wieder einsteigen, herzlich willkommen Unser Angebot In der Klinik für Forensische Psychiatrie werden Mitarbeitende auf ihr anspruchsvolles Aufgabengebiet vorbereitet und können einen CAS Forensik absolvieren. CAS Forensik Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld In unserer Kindertagesstätte «Villa Rägeboge» auf dem Areal Königsfelden bieten wir unseren Mitarbeitenden kostengünstige Betreuungsplätze für ihre Kinder an. Kita Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet gerne Herr Stefan Langer, Leiter Pflege, Fachtherapien und Sozialdienst, Tel. +41 56 462 22 36. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

23.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Assistenzärztin / Assistenzarzt Kinder- und Jugendpsychiatrie 50-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 23.11.2022

  • Festanstellung 50-100%

Festanstellung 50-100%

5210Brugg/Windisch

Ergänzen Sie unser Team als Assistenzärztin / Assistenzarzt Kinder- und Jugendpsychiatrie Arbeitspensum 50-100% In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Dr. med. Angelo Bernardon) werden Kinder und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr behandelt. Zum integrierten Behandlungsangebot der Klinik gehören ein ambulanter Bereich mit einem zentralen Ambulatorium sowie vier über den Kanton verteilte Ambulatorien, ein Konsiliar- und Liaisondienst und ein stationärer Bereich mit einer Akutstation, zwei Psychotherapiestationen, einer Tagesklinik und einer Klinikschule. In den Teams arbeiten klinische Fachpersonen aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Pflege und Sozialpädagogik und in der Klinikschule Lehrpersonen und schulische Heilpädagogen. Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie ist Lehrspital der Universität Zürich und zertifizierte Weiterbildungsstätte Kategorie A. Ihre Aufgaben Sie arbeiten in multiprofessionellen Teams im stationären, teilstationären oder ambulanten Bereich Unter qualifizierter Anleitung lernen Sie Patientinnen und Patienten mit allen kinder- und jugendpsychiatrischen Krankheitsbildern selbständig abzuklären und zu behandeln Sie nehmen an Notfall-Pikettdiensten der Klinik teil Ihr Profil Sie verfügen über ein Eidgenössisches Arztdiplom oder über einen äquivalenten von der MEBEKO anerkannten Studienabschluss in Medizin Sie haben idealerweise Vorerfahrung in Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychiatrie oder Pädiatrie Sie besitzen klinische Kompetenz, gute Beziehungsfähigkeit und analytisches Denkvermögen Sie zeigen im klinischen Alltag Belastbarkeit, verfügen über gute Umgangsformen und Humor Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne Dr. med. A. Bernardon, Klinikleiter & Chefarzt, Tel. +41 56 461 96 90. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch | Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

23.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Oberpsychologin / Oberpsychologe 80 - 100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 23.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Zur Unterstützung unserer Psychotherapiestation suchen wir am Standort Brugg/Windisch per 1. Januar 2023 Sie als Oberpsychologin / Oberpsychologe Arbeitspensum 80 - 100% Das Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie stationär ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der PDAG (Klinikleiter Prof. Dr. med. Marc Walter) und zuständig für die akutpsychiatrische und psychotherapeutische Behandlung von Menschen zwischen 18 und 64 Jahren. Es wird dual geführt (Chefarzt Dr. med. Maxim Zavorotnyy sowie Andrea Jaggi und Michel Bamert, Leitung Pflege und Fachtherapien) und umfasst acht Stationen einschliesslich einer Privatstation mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Dazu verfügt es über eine Abteilung für Interventionelle Psychiatrie. Für Ärztinnen und Ärzte ist das Zentrum eine SIWF-anerkannte Weiterbildungsstätte für Psychiatrie und Psychotherapie Kategorie A stationär (3 Jahre) und für Interventionelle Psychiatrie (rTMS und EKT). Ihre Aufgaben Im Rahmen eines partizipativen Führungskonzeptes leiten Sie in Zusammenarbeit mit dem Oberarzt und der pflegerischen Stationsleiterin die Station vor allem in fachlich psychotherapeutischer und organisatorischer Hinsicht Sie haben eine fundierte Psychotherapieausbildung und idealerweise Kenntnisse in der spezifischen Psychotherapie von Persönlichkeitsstörungen (v.a. DBT aber auch Schematherapie) sowie in der Psychotherapie affektiver Störungen. Sie können Assistenzärztinnen und Assistenzärzte und Psychologinnen und Psychologen im Erlernen und der gezielten Anwendung dieser Interventionen unterstützen und leiten diese in der Fallführung an Sie organisieren verschiedene psychotherapeutische Gruppenangebote und entwickeln diese gemeinsam mit dem Team weiter Sie führen selbständig Psychotherapien im Rahmen von Fallführungen durch Zusammen mit dem Oberarzt der Station organisieren Sie die Anmeldungen und die Bettenbelegungen auf der Station Neben der spezifischen Unterstützung der Mitarbeitenden, tragen Sie gemeinsam mit dem Oberarzt sowie der pflegerischen Stationsleitung die Gesamtverantwortung für die Station Ihr Profil Sie arbeiten gerne im Team, und richten Behandlungen und Prozesse dahingehend aus, was das Team als Ganzes leisten kann Sie besitzen eine fundierte abgeschlossene psychologische und psychotherapeutische Ausbildung mit einem eidgenössisch anerkannten Abschluss zum Psychotherapeuten/zur Psychotherapeutin Sie haben Erfahrung mit DBT-orientiertem Arbeiten im multidisziplinären Team und haben bereits DBT-Kurse besucht. Kenntnisse in Schematherapie und der Psychotherapie depressiver Störungen wären wünschenswert, können aber auch im Rahmen der Tätigkeit noch erworben werden Sie verfügen idealerweise über Führungserfahrung mit einer entsprechenden Weiterbildung Unser Angebot Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld In unserer Kindertagesstätte «Villa Rägeboge» auf dem Areal Königsfelden bieten wir unseren Mitarbeitenden kostengünstige Betreuungsplätze für ihre Kinder an. Kita Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne Dr. med. Andreas Linde, Leitender Arzt, Telefon +41 56 462 27 01. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

23.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann Doppeldiagnosen 80-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 23.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Zur Verstärkung auf unserer Station mit dem Schwerpunkt Akutbehandlung Doppeldiagnosen suchen wir in Brugg/Windisch für das Zentrum Abhängigkeitserkrankungen (ZAE) zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann Doppeldiagnosen Arbeitspensum 80-100% Das Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen (Chefärztin Dr. univ. Eva-Maria Pichler) ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Prof. Dr. med. Marc Walter). Am Hauptstandort in Brugg-Windisch werden Patientinnen und Patienten mit substanzgebundenen Abhängigkeitserkrankungen einschliesslich psychischer Folge- und Begleiterkrankungen stationär behandelt. Hierzu verfügt das Zentrum über drei Fachstationen mit unterschiedlichen Behandlungsschwerpunkten. Zudem bietet das Zentrum an den Standorten Aarau, Baden und Brugg ambulante suchtmedizinische Abklärungen und Behandlungen sowie am Hauptstandort substitutions- und heroingestützte Behandlungen für Menschen mit Opioidabhängigkeit an. Ihre Aufgaben Sie betreuen, begleiten und fördern Menschen mit einer Doppeldiagnose Sie sind mitverantwortlich für die Umsetzung des Behandlungskonzeptes Sie begleiten unsere Patienten anhand des Pflegeprozesses im Rahmen unseres Bezugspersonensystems Sie sind Teil eines interdisziplinären Behandlungsteams mit Verantwortung für die optimale Umsetzung weiterer Konzepte und des Leitbildes der Klinik Sie setzten pflegerische Interventionen in Krisen- und Intensivbetreuung um Sie arbeiten im Tages- und Nachtdienst Sie sind mitverantwortlich für die Ausbildung von Lernenden im Pflegeberuf Ihr Profil Diplomierte Pflegefachperson HF oder FH Idealerweise bringen Sie erste Erfahrungen im Abhängigkeitsbereich mit Sie sind eine Person mit hoher Fach-, Sozial- sowie Selbstkompetenz und interessiert, mit uns das Behandlungskonzept aktiv weiterzuentwickeln Sie verfügen über ein ressourcen- und lösungsorientiertes Pflegeverständnis Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Informationen Fragen zu diesen Angeboten beantwortet gerne: Milena Zürcher, Stationsleitung, Telefon +41 56 462 27 88 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

23.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Fachangestellte Gesundheit / Fachangestellter Gesundheit 60%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 23.11.2022

  • Festanstellung 60%

Festanstellung 60%

5210Brugg/Windisch

Zur Verstärkung für das Ambulatorium für Substitutionsbehandlungen (HAG) des Zentrums für Abhängigkeitserkrankungen suchen wir in Brugg/Windisch per 1. Dezember 2022 oder nach Vereinbarung Sie als Fachangestellte Gesundheit / Fachangestellter Gesundheit Arbeitspensum 60% Das Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen (Chefärztin Dr. univ. Eva-Maria Pichler) ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Prof. Dr. med. Marc Walter). Am Hauptstandort in Brugg-Windisch werden Patientinnen und Patienten mit substanzgebundenen Abhängigkeitserkrankungen einschliesslich psychischer Folge- und Begleiterkrankungen stationär behandelt. Hierzu verfügt das Zentrum über drei Fachstationen mit unterschiedlichen Behandlungsschwerpunkten. Zudem bietet das Zentrum an den Standorten Aarau, Baden und Brugg ambulante suchtmedizinische Abklärungen und Behandlungen sowie am Hauptstandort substitutions- und heroingestützte Behandlungen für Menschen mit Opioidabhängigkeit an. Ihre Aufgaben Betreuung, Begleitung und Förderung von Menschen mit einer Abhängigkeit Vorbereitung und Abgabe von Substitutionsmedikation Verantwortung für das Medikamenten-Management Umsetzung des qualitativ hochstehenden Behandlungskonzeptes sowie Verantwortung für die optimale Umsetzung des Behandlungsauftrages und des Leitbildes der Klinik, als Teil eines interdisziplinären Behandlungsteams Ihr Profil Eidg. Fähigkeitszeugnis als Fachfrau/Fachmann Gesundheit, vorzugsweise mit Berufserfahrung im Suchtbereich oder Sie sind interessiert, sich im Suchtbereich einzuarbeiten Freude und Interesse an der Pflege und Betreuung von Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung Engagierte Arbeitsweise mit hohem Verantwortungsbewusstsein Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne: Herr M. Ooms, Stationsleiter, Telefon +41 56 462 24 05 oder Herr André Ganter, Leiter Pflege, Fachtherapien, Sozialdienst Tel: +41 56 462 28 65 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

23.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Dipl. Pflegefachperson HF/FH - Home Treatment KJP 80-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 23.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Für den Bereich des Home Treatments Kinder- und Jugendpsychiatrie suchen wir in Pflege per sofort oder nach Vereinbarung Sie als Dipl. Pflegefachperson HF/FH - Home Treatment KJP Arbeitspensum 80-100% In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Dr. med. Angelo Bernardon) werden Kinder und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr behandelt. Zum integrierten Behandlungsangebot der Klinik gehören ein ambulanter Bereich mit einem zentralen Ambulatorium sowie vier über den Kanton verteilte Ambulatorien, ein Konsiliar- und Liaisondienst und ein stationärer Bereich mit einer Akutstation, zwei Psychotherapiestationen, einer Tagesklinik und einer Klinikschule. In den Teams arbeiten klinische Fachpersonen aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Pflege und Sozialpädagogik und in der Klinikschule Lehrpersonen und schulische Heilpädagogen. Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie ist Lehrspital der Universität Zürich und zertifizierte Weiterbildungsstätte Kategorie A. Ihre Aufgaben Sie unterstützen und fördern die sozialen und emotionalen Fähigkeiten sowie Fertigkeiten der Patientinnen und Patienten (Alter ≤18 Jahre) im ambulant aufsuchenden Setting Sie unterstützen die Patientinnen und Patienten bei der Gestaltung der Tagessstruktur und übernehmen die psychiatrisch-pflegerische Versorgung in Zusammenarbeit mit den fallführenden Therapeutinnen und Therapeuten des interdisziplinären Teams In Krisensituationen handeln Sie entsprechend kompetent und vermitteln den Kindern, Jugendlichen und deren familiären Bezugspersonen Sicherheit Sie sind mitverantwortlich für die Umsetzung der Behandlungsplanung Ihr Profil Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegfachperson HF/FH und bringen mehrjährige Berufserfahrung in psychiatrischer Pflege, idealerweise mit Kindern und Jugendlichen mit Eidgenössisch anerkannte Ausbildung in Pflege FH / HF mit (Anerkennungsnachweis des Schweizerischen Roten Kreuzes bei ausländischen Diplomen) Sie sind flexibel, engagiert, belastbar sowie eine verantwortungsvolle Persönlichkeit mit Freude an einer anspruchsvollen Patientenbetreuung Sie sprechen und schreiben fliessend Deutsch und verfügen über einen sicheren Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen Sie verfügen über den Fahrausweis Kategorie B und sind bereit mit einem Dienstfahrzeug Familien im Kanton Aargau aktiv aufzusuchen Sie sind bereit auch in frühen Morgenstunden oder in den frühen Abend hinein in den Familien zu intervenieren Beteiligung am telefonischen Rufdienst zu den Bürozeiten Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantworten Ihnen gerne: Corinna Buderer, Oberpsychologin Home Treatment KJP oder Dr. med. Lisa Timpe, Oberärztin Home Treatment KJP, Telefon +41 56 461 96 90 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

23.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Leitende Ärztin / Leitender Arzt Forensische Psychiatrie 100 %

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 23.11.2022

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

5210Brugg/Windisch

Wir suchen per 01.12.2022 oder nach Vereinbarung Sie als Leitende Ärztin / Leitender Arzt Forensische Psychiatrie Arbeitspensum 100 % In der Klinik für Forensische Psychiatrie (Klinikleiterin Dr. med. Friederike Boudriot) werden psychisch kranke Menschen behandelt, die auf Grund ihrer Erkrankung straffällig geworden sind. Durch die Therapie wird das Risiko erneuter Delikte gesenkt und Patientinnen und Patienten eine Rückkehr in die Gesellschaft ermöglicht. Die Klinik für Forensische Psychiatrie deckt das gesamte forensisch-psychiatrische Behandlungsspektrum ab. Sie verfügt über die zweitgrösste stationäre Behandlungseinheit der Schweiz, ein Ambulatorium (Gefängnispsychiatrie und ambulante Mass-nahmen) sowie eine Gutachtenstelle. Ihre Aufgaben Personelle und fachliche Führung mehrerer Stationen Beteiligung an der Facharzt- und Schwerpunktweiterbildung Beteiligung an der konzeptuellen Weiterentwicklung des Zentrums Beteiligung an der Lehrtätigkeit an der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) Erstellung forensisch-psychiatrischer Gutachten Ihr Profil Sie sind Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und haben den Schwerpunkt Forensische Psychiatrie und Psychotherapie (oder Äquivalent) Sie arbeiten patientenorientiert, teamorientiert und sicherheitsorientiert Sie haben Interesse an der konstruktiven Zusammenarbeit mit externen Arbeitspartnern Sie haben Freude an interdisziplinärer Teamarbeit, Konzeptentwicklung und Führungsaufgaben Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital In der Klinik für Forensische Psychiatrie werden Mitarbeitende auf ihr anspruchsvolles Aufgabengebiet vorbereitet und können einen CAS Forensik absolvieren. CAS Forensik Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung In unserer Kindertagesstätte «Villa Rägeboge» auf dem Areal Königsfelden bieten wir unseren Mitarbeitenden kostengünstige Betreuungsplätze für ihre Kinder an. Kita Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet gerne Dr. med. Friederike Boudriot, Klinikleiterin und Chefärztin, Klinik für Forensische Psychiatrie, +41 56 462 22 25. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

22.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

dipl. Pflegefachfrau HF / dipl. Pflegefachmann HF im Zentrum für Neuropsychiatrie 60-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 22.11.2022

  • Festanstellung 60-100%

Festanstellung 60-100%

5210Brugg/Windisch

Sind Sie bereit für eine einzigartige Herausforderung? Für die Neueröffnung einer teiloffenen neuropsychiatrischen Akutstation sucht unser sehr gut eingespieltes und humorvolles Team per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung, Sie als dipl. Pflegefachfrau HF / dipl. Pflegefachmann HF im Zentrum für Neuropsychiatrie Arbeitspensum 60-100% Das Zentrum für Neuropsychiatrie – Intellektuelle Entwicklungsstörungen (Zentrumsleitung Dr. med. Eugenio Abela) ist Teil der Klinik für Konsiliar-, Alters- und Neuropsychiatrie (Klinikleiter Dr. med. Dan Georgescu). Es bietet ein schweizweit einzigartiges Abklärungs- und Behandlungsangebot für Menschen mit intellektueller Entwicklungsstörung und psychischer Erkrankung an. Neben einem neuropsychiatrischen Ambulatorium verfügt das Zentrum über eine interdisziplinäre Abklärungsstelle, einen Konsiliar- und Liaisondienst für Einrichtungen für Menschen mit geistiger Behinderung sowie eine spezialisierte Station, die hinsichtlich Einrichtung und Behandlungskonzept den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Qualitätsstandards entspricht Ihre Aufgaben Stationäre Akutpflege von Menschen mit einer intellektuellen Entwicklungsstörung mit verschiedenen psychiatrischen Krankheitsbildern in enger Zusammenarbeit mit dem hochqualifizierten interdisziplinären Team Sie tragen Mitverantwortung für die Umsetzung der therapeutischen und pädagogischen Massnahmen Sie übernehmen Tages – oder Schichtverantwortung Dank frühzeitiger Planung im Schichtbetrieb haben Sie die Möglichkeit, Ihre Freizeit sowie die Arbeitseinsätze vorausschauend zu planen Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachfrau / Pflegfachmann HF, von Vorteil mit Erfahrung in der Psychiatrie, Akutgeriatrie, Akutmedizin oder mit Menschen mit intellektuellen Entwicklungsstörungen Bereitschaft und Interesse, sich in ein hochspezialisiertes Behandlungskonzept einzuarbeiten und dieses weiterzuentwickeln Starke Persönlichkeit mit ausgeprägter Sozial – und Selbstkompetenz, sowie Freude an komplexen Herausforderungen Unser Angebot Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität In unserer Kindertagesstätte «Villa Rägeboge» auf dem Areal Königsfelden bieten wir unseren Mitarbeitenden kostengünstige Betreuungsplätze für ihre Kinder an. Kita Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne Simone Meister, Leiterin Pflege und Fachtherapien, Klinik für Konsiliar-, Alters- und Neuropsychiatrie, Telefon +41 56 462 28 44. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

22.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Oberärztin / Oberarzt Forensische Psychiatrie ambulant 100 % oder nach Vereinbarung

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 22.11.2022

  • Festanstellung 100%Führungsposition

Festanstellung 100%

Führungsposition

5210Brugg/Windisch

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung Sie als Oberärztin / Oberarzt Forensische Psychiatrie ambulant Arbeitspensum 100 % oder nach Vereinbarung In der Klinik für Forensische Psychiatrie (Klinikleiterin Dr. med. Friederike Boudriot) werden psychisch kranke Menschen behandelt, die auf Grund ihrer Erkrankung straffällig geworden sind. Durch die Therapie wird das Risiko erneuter Delikte gesenkt und Patientinnen und Patienten eine Rückkehr in die Gesellschaft ermöglicht. Die Klinik für Forensische Psychiatrie deckt das gesamte forensisch-psychiatrische Behandlungsspektrum ab. Sie verfügt über die zweitgrösste stationäre Behandlungseinheit der Schweiz, ein Ambulatorium (Gefängnispsychiatrie und ambulante Mass-nahmen) sowie eine Gutachtenstelle. Ihre Aufgaben Sie stellen die psychiatrische Grundversorgung im Gefängnis sicher Sie arbeiten dabei eng mit dem Gesundheitsdienst des Gefängnisses zusammen Sie führen ambulante Psychotherapien im Gefängnis durch Sie behandeln ambulante Patienten in unserem forensischen Ambulatorium Sie erstellen sachverständige Gutachten im Auftrag von Staatsanwaltschaften, Gerichten und Vollzugsbehörden Ihr Profil Sie verfügen über eine Facharztanerkennung in Psychiatrie und Psychotherapie Idealerweise begonnene Weiterbildung Schwerpunkt Forensische Psychiatrie und Psychotherapie Sie arbeiten gern in interprofessionellen Teams Sie arbeiten eigenverantwortlich, strukturiert und zielorientiert Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung In unserer Kindertagesstätte «Villa Rägeboge» auf dem Areal Königsfelden bieten wir unseren Mitarbeitenden kostengünstige Betreuungsplätze für ihre Kinder an. Kita Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet gerne Patrick Tanner, Chefarzt und Zentrumsleiter ambulante Forensik, +41 56 462 21 63. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

22.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Fachfrau Gesundheit / Fachmann Gesundheit Modell- und Ausbildungsstation 80-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 22.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Wir gehen neue Wege und starten unsere Modell- und Ausbildungsstation. Es handelt sich um eine Akutstation mit dem Schwerpunkt Psychosen. Dafür suchen wir per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung Sie als Fachfrau Gesundheit / Fachmann Gesundheit Modell- und Ausbildungsstation Arbeitspensum 80-100% Das Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie stationär ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der PDAG (Klinikleiter Prof. Dr. med. Marc Walter) und zuständig für die akutpsychiatrische und psychotherapeutische Behandlung von Menschen zwischen 18 und 64 Jahren. Es wird dual geführt (Chefarzt Dr. med. Maxim Zavorotnyy sowie Andrea Jaggi und Michel Bamert, Leitung Pflege und Fachtherapien) und umfasst acht Stationen einschliesslich einer Privatstation mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Dazu verfügt es über eine Abteilung für Interventionelle Psychiatrie. Für Ärztinnen und Ärzte ist das Zentrum eine SIWF-anerkannte Weiterbildungsstätte für Psychiatrie und Psychotherapie Kategorie A stationär (3 Jahre) und für Interventionelle Psychiatrie (rTMS und EKT). Ihre Aufgaben Sie unterstützen und fördern im Rahmen der Bezugspersonenarbeit die sozialen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Patientinnen und Patienten im milieutherapeutischen Setting Sie setzen den Pflegeprozess kompetent um und fördern die Gesundheit und die Ressourcen der Patientinnen und Patienten Sie pflegen Menschen mit einer psychischen Erkrankung und beziehen Angehörige sowie Nachbetreuende in Ihre Arbeit mit ein Sie verstehen sich als Teil eines interdisziplinären Behandlungsteams mit Verantwortung für die optimale Umsetzung des Konzepts sowie Leitbildes der PDAG Sie arbeiten im Tages- und Nachdienst Ihr Profil Fachperson Gesundheit, vorzugsweise mit Berufserfahrung in der (Akut-) Psychiatrie Sie sind eine begeisterungsfähige Fachperson mit hoher Fach-, Sozial- sowie Selbstkompetenz und interessiert mit uns das Behandlungskonzept aktiv weiterzuentwickeln Sie verfügen über ein ressourcen- und lösungsorientiertes Pflegeverständnis Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Weiterführende Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter: https://www.pdag.ch/kliniken/klinik-fuer-psychiatrie-und-psychotherapie/modell-und-ausbildungsstation/ Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Fabienne Moor Projektleiterin Modell- und Ausbildungsstation unter Tel. +41 56 462 27 91 oder fabienne.moor@pdag.ch Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

22.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Oberärztin / Oberarzt Forensische Psychiatrie Gutachtenstelle 60 - 100 %

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 22.11.2022

  • Festanstellung 60-100%Führungsposition

Festanstellung 60-100%

Führungsposition

5210Brugg/Windisch

Oberärztin / Oberarzt Forensische Psychiatrie Gutachtenstelle Arbeitspensum 60 - 100 % In der Klinik für Forensische Psychiatrie (Klinikleiterin Dr. med. Friederike Boudriot) werden psychisch kranke Menschen behandelt, die auf Grund ihrer Erkrankung straffällig geworden sind. Durch die Therapie wird das Risiko erneuter Delikte gesenkt und Patientinnen und Patienten eine Rückkehr in die Gesellschaft ermöglicht. Die Klinik für Forensische Psychiatrie deckt das gesamte forensisch-psychiatrische Behandlungsspektrum ab. Sie verfügt über die zweitgrösste stationäre Behandlungseinheit der Schweiz, ein Ambulatorium (Gefängnispsychiatrie und ambulante Massnahmen) sowie eine Gutachtenstelle. Ihre Aufgaben Erstellung sachverständiger Gutachten im Auftrag von Staatsanwaltschaften, Gerichten und Vollzugsbehörden Ggf. Durchführung ambulanter Behandlungen im forensischen Ambulatorium Ihr Profil Sie verfügen über eine Facharztanerkennung in Psychiatrie und Psychotherapie Idealerweise begonnene Weiterbildung Schwerpunkt Forensische Psychiatrie und Psychotherapie Sie arbeiten gern in interprofessionellen Teams Sie arbeiten eigenverantwortlich, strukturiert und zielorientiert Unser Angebot Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität In unserer Kindertagesstätte «Villa Rägeboge» auf dem Areal Königsfelden bieten wir unseren Mitarbeitenden kostengünstige Betreuungsplätze für ihre Kinder an. Kita Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet gerne Peter Kalus, Leitender Arzt Gutachtenstelle, +41 56 462 22 24. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

22.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann HF für die Modell- und Ausbildungsstation 80 - 100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 22.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Wir gehen neue Wege und starten unsere Modell- und Ausbildungsstation. Es handelt sich um eine Akutstation mit dem Schwerpunkt Psychosen. Dafür suchen wir per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung Sie als Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann HF für die Modell- und Ausbildungsstation Arbeitspensum 80 - 100% Das Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie stationär ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der PDAG (Klinikleiter Prof. Dr. med. Marc Walter) und zuständig für die akutpsychiatrische und psychotherapeutische Behandlung von Menschen zwischen 18 und 64 Jahren. Es wird dual geführt (Chefarzt Dr. med. Maxim Zavorotnyy sowie Andrea Jaggi und Michel Bamert, Leitung Pflege und Fachtherapien) und umfasst acht Stationen einschliesslich einer Privatstation mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Dazu verfügt es über eine Abteilung für Interventionelle Psychiatrie. Für Ärztinnen und Ärzte ist das Zentrum eine SIWF-anerkannte Weiterbildungsstätte für Psychiatrie und Psychotherapie Kategorie A stationär (3 Jahre) und für Interventionelle Psychiatrie (rTMS und EKT). Ihre Aufgaben Sie unterstützen und fördern im Rahmen der Bezugspersonenarbeit die sozialen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Patientinnen und Patienten im milieutherapeutischen Setting Sie setzen den Pflegeprozess kompetent um und fördern die Gesundheit und die Ressourcen der Patientinnen und Patienten Sie pflegen Menschen mit einer psychischen Erkrankung und beziehen Angehörige sowie Nachbetreuende in Ihre Arbeit mit ein Sie verstehen sich als Teil eines interdisziplinären Behandlungsteams mit Verantwortung für die optimale Umsetzung des Konzepts sowie Leitbildes der PDAG Sie arbeiten im Tages- und Nachdienst Ihr Profil Diplomierte Pflegefachperson (HF/FH), vorzugsweise mit Berufserfahrung in der (Akut-) Psychiatrie Sie sind eine begeisterungsfähige Fachperson mit hoher Fach-, Sozial- sowie Selbstkompetenz und interessiert mit uns das Behandlungskonzept aktiv weiterzuentwickeln Sie verfügen über ein ressourcen- und lösungsorientiertes Pflegeverständnis Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Weiterführende Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter: https://www.pdag.ch/kliniken/klinik-fuer-psychiatrie-und-psychotherapie/modell-und-ausbildungsstation/ Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Fabienne Moor Projektleiterin Modell- und Ausbildungsstation unter Tel. +41 56 462 27 91 oder fabienne.moor@pdag.ch Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

22.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Assistenzärztin / Assistenzarzt Forensische Psychiatrie stationär 80-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 22.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Wir suchen per 01.12.2022 oder nach Vereinbarung Sie als Assistenzärztin / Assistenzarzt Forensische Psychiatrie stationär Arbeitspensum: 80-100% In der Klinik für Forensische Psychiatrie (Klinikleiterin Dr. med. Friederike Boudriot) werden psychisch kranke Menschen behandelt, die auf Grund ihrer Erkrankung straffällig geworden sind. Durch die Therapie wird das Risiko erneuter Delikte gesenkt und Patientinnen und Patienten eine Rückkehr in die Gesellschaft ermöglicht. Die Klinik für Forensische Psychiatrie deckt das gesamte forensisch-psychiatrische Behandlungsspektrum ab. Sie verfügt über die zweitgrösste stationäre Behandlungseinheit der Schweiz, ein Ambulatorium (Gefängnispsychiatrie und ambulante Massnahmen) sowie eine Gutachtenstelle. Ihre Aufgaben Psychiatrische Diagnostik und Therapie bei stationär untergebrachten Massnahmepatienten Arbeit im interdisziplinären Team Dokumentation und Berichterstattung zu Handen der auftraggebenden Behörden Teilnahme am klinikinternen Notfalldienst Ihr Profil Eidgenössisches Staatsexamen oder eine äquivalente Ausbildung (MEBEKO-Anerkennung obligatorisch bei ausländischen Diplomen) Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. Sprachniveau C2) Freude an interdisziplinärer Teamarbeit Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung In unserer Kindertagesstätte «Villa Rägeboge» auf dem Areal Königsfelden bieten wir unseren Mitarbeitenden kostengünstige Betreuungsplätze für ihre Kinder an. Kita Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne Anita Fritz-Wieacker, Stv. Chefärztin Klinik für Forensische Psychiatrie, Tel +41 56 481 67 68. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

22.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Fachangestellte Gesundheit / Fachangestellter Gesundheit 80-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 22.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Zur Verstärkung unseres Teams auf der Station Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Fachangestellte Gesundheit / Fachangestellter Gesundheit Arbeitspensum 80-100% Das Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen (Chefärztin Dr. univ. Eva-Maria Pichler) ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Prof. Dr. med. Marc Walter). Am Hauptstandort in Brugg-Windisch werden Patientinnen und Patienten mit substanzgebundenen Abhängigkeitserkrankungen einschliesslich psychischer Folge- und Begleiterkrankungen stationär behandelt. Hierzu verfügt das Zentrum über drei Fachstationen mit unterschiedlichen Behandlungsschwerpunkten. Zudem bietet das Zentrum an den Standorten Aarau, Baden und Brugg ambulante suchtmedizinische Abklärungen und Behandlungen sowie am Hauptstandort substitutions- und heroingestützte Behandlungen für Menschen mit Opioidabhängigkeit an. Ihre Aufgaben Begleitung, Betreuung und Fördern von Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung Therapeutische Massnahmen im Rahmen des Pflegeprozesses Individuelle und empathische Unterstützung in den Lebensaktivitäten Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen Verantwortung für Hotellerie, Hauswirtschaft auf der Station und die Logistik Ihr Profil Eidg. Fähigkeitszeugnis als Fachfrau/Fachmann Gesundheit, vorzugsweise mit Berufserfahrung im Bereich Abhängigkeitserkrankungen Freude und Interesse an der Pflege und Betreuung von Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung Engagierte Arbeitsweise mit hohem Verantwortungsbewusstsein Motivierte, flexible und teamorientierte Persönlichkeit mit viel Humor Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne: Willibald Ebner, Stationsleiter, Tel. +41 56 462 21 36 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

21.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Sicherheitsmitarbeiterin / Sicherheitsmitarbeiter 100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 21.11.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

5210Brugg/Windisch

Zur Ergänzung unseres bestehenden Teams suchen wir per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung Sie als Sicherheitsmitarbeiterin / Sicherheitsmitarbeiter Arbeitspensum 100% Der Querschnittsbereich Betriebe setzt sich aus den Abteilungen Hotellerie, Ökonomie, Unterhalt Immobilien, Sicherheit und Sicherheitsdienst Forensik der PDAG zusammen. Dabei stellen die zahlreichen Aufgaben und Dienstleistungen nicht nur einen reibungslosen Betrieb der PDAG sicher, sondern ermöglichen auch wichtige Voraussetzungen zur Entwicklung der Behandlungseffizienz, Behandlungseffektivität und der Arbeitsplatz- und Behandlungsattraktivität. Zudem ist der Bereich Betriebe für die Immobilienprojekte verantwortlich, die neben der Zu- und Vermietung auch die Errichtung von Liegenschaften, den Unterhalt und die Sanierung von Gebäuden beinhalten. Ihre Aufgaben Grundauftrag: • Betrieb einer Sicherheitsloge (Zutritts- und Personenkontrollen) • Überwachung des Sicherheitsdispositiv • Umsetzung der Sicherheitsvorschriften Dienstleistungsauftrag: • Beratung und Unterstützung des interdisziplinären Teams in Sicherheitsbelangen • Interventionen bei besonderen Vorkommnissen im Zusammenhang mit Patienten • Übernahme von Pikettdiensten Ihr Profil • Abgeschlossene Berufslehre mit eidg. Fähigkeitsausweis • Vorzugsweise Weiterbildung zu Eidg. Fachfrau / Fachmann Sicherheit und Bewachung FSB oder Pflegefachausbildung HF • Einwandfreier Leumund (Auszug aus dem Zentralstraf- und Betreibungsregister) • Verständnis und Toleranz im Umgang mit Menschen unterschiedlicher Herkunft • Bereitschaft, in der Nacht, an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten • Flexible, belastbare und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit Freude an einer anspruchsvollen Arbeit • Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift • Sicherheit im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne: Miro Barp, Leiter Sicherheitsdienst PDAG, +41 56 462 21 11 oder E-Mail miro.barp@pdag.ch Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

21.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Sozialpädagogin / Sozialpädagoge HF / FH Forensische Psychiatrie 70-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 21.11.2022

  • Festanstellung 70-100%

Festanstellung 70-100%

5210Brugg/Windisch

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir im Zentrum für Forensische Psychiatrie stationär (ZFPS) per sofort oder nach Vereinbarung Sie als Sozialpädagogin / Sozialpädagoge HF / FH Forensische Psychiatrie Arbeitspensum: 70-100% In der Klinik für Forensische Psychiatrie werden Straftäterinnen und Straftäter behandelt, deren Delikt nachweislich mit einer schweren psychischen Störung in Zusammenhang steht. Ziel der Behandlung ist es, weitere Delikte zu verhindern. Mit dem Vollzug gerichtlich angeordneter therapeutischer Massnahmen erfüllt die Klinik einen wertvollen Auftrag zur Sicherheit der Bevölkerung. Neben der stationären Behandlung ist sie für deliktorientierte ambulante Therapien zuständig und erstellt forensische Gutachten für Gerichte und Sicherheitsbehörden. Die Klinik umfasst das Zentrum für Forensische Psychiatrie stationär mit sechs Stationen, das Zentrum für Forensische Psychiatrie ambulant sowie die Gutachtenstelle. Ihre Aufgaben: Sie gestalten aktiv die Weiterentwicklung der Forensischen Station mit und bringen Ihre Fach- kompetenz ein Sie unterstützen und fördern im Rahmen der Bezugspersonenarbeit die sozialen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Patienten im milieutherapeutischen Setting Sie sind ein Teamplayer und verstehen sich als Teil des interdisziplinären Behandlungsteams. Dies zeigen Sie durch die Fähigkeit und Bereitschaft einer ausdifferenzierten Verantwortungsübernahme bei der täglichen Arbeit Sie leisten Einsätze im Tages- und Nachtdienst Sie pflegen den Kontakt zu Angehörigen und Ämtern Sie sind mitverantwortlich für die Ausbildung von Lernenden im Rahmen des Ausbildungsauftrags Ihr Profil: Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in Sozialpädagogik Sie verfügen über Interesse an sozialpädagogischer Arbeit von forensisch-psychiatrischen Patienten und sind bereit, sich in diesem Bereich einzubringen sowie weiterzuentwickeln Sie sind eine integre und zuverlässige Persönlichkeit Sie sind sich gewohnt eigenverantwortlich, strukturiert und flexibel zu arbeiten Sie verfügen über ausgeprägte soziale und kommunikative Fähigkeiten Sie sind engagiert, flexibel, teamfähig im interdisziplinären Kontext und belastbar Unser Angebot In der Klinik für Forensische Psychiatrie werden Mitarbeitende auf ihr anspruchsvolles Aufgabengebiet vorbereitet und können einen CAS Forensik absolvieren. CAS Forensik Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld In unserer Kindertagesstätte «Villa Rägeboge» auf dem Areal Königsfelden bieten wir unseren Mitarbeitenden kostengünstige Betreuungsplätze für ihre Kinder an. Kita Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet gerne Herr Stefan Langer, Leiter Pflege, Fachtherapien und Sozialdienst, Tel. +41 56 462 22 36. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

21.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Fachfrau Gesundheit EFZ / Fachmann Gesundheit EFZ im Zentrum für Neuropsychiatrie 60-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 21.11.2022

  • Festanstellung 60-100%

Festanstellung 60-100%

5210Brugg/Windisch

Sind Sie bereit für eine einzigartige Herausforderung? Für die Neueröffnung einer teiloffenen neuropsychiatrischen Akutstation sucht unser sehr gut eingespieltes und humorvolles Team per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung, Sie als Fachfrau Gesundheit EFZ / Fachmann Gesundheit EFZ im Zentrum für Neuropsychiatrie Arbeitspensum 60-100% Das Zentrum für Neuropsychiatrie – Intellektuelle Entwicklungsstörungen (Zentrumsleitung Dr. med. Eugenio Abela) ist Teil der Klinik für Konsiliar-, Alters- und Neuropsychiatrie (Klinikleiter Dr. med. Dan Georgescu). Es bietet ein schweizweit einzigartiges Abklärungs- und Behandlungsangebot für Menschen mit intellektueller Entwicklungsstörung und psychischer Erkrankung an. Neben einem neuropsychiatrischen Ambulatorium verfügt das Zentrum über eine interdisziplinäre Abklärungsstelle, einen Konsiliar- und Liaisondienst für Einrichtungen für Menschen mit geistiger Behinderung sowie eine spezialisierte Station, die hinsichtlich Einrichtung und Behandlungskonzept den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Qualitätsstandards entspricht. Ihre Aufgaben Stationäre Akutpflege von Menschen mit einer intellektuellen Entwicklungsstörung mit verschiedenen psychiatrischen Krankheitsbildern in enger Zusammenarbeit mit dem hochqualifizierten interdisziplinären Team Sie tragen Mitverantwortung für die Umsetzung der therapeutischen, pflegerischen und pädagogischen Massnahmen Dank frühzeitiger Planung im Schichtbetrieb haben Sie die Möglichkeit, Ihre Freizeit sowie die Arbeitseinsätze vorausschauend zu planen Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung als Fachfrau / Fachmann Gesundheit EFZ, von Vorteil mit Erfahrung in der Psychiatrie, Akutgeriatrie, Akutmedizin oder mit Menschen mit intellektuellen Entwicklungsstörungen Bereitschaft und Interesse, sich in ein hochspezialisiertes Behandlungskonzept einzuarbeiten und dieses weiterzuentwickeln Starke Persönlichkeit mit ausgeprägter Sozial – und Selbstkompetenz, sowie Freude an komplexen Herausforderungen Unser Angebot Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität In unserer Kindertagesstätte «Villa Rägeboge» auf dem Areal Königsfelden bieten wir unseren Mitarbeitenden kostengünstige Betreuungsplätze für ihre Kinder an. Kita Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne Simone Meister, Leiterin Pflege und Fachtherapien, Klinik für Konsiliar-, Alters- und Neuropsychiatrie, Telefon +41 56 462 28 44. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

20.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Dipl. Sozialpädagogin / Sozialpädagoge Kinder- und Jugendpsychiatrie 80-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 20.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Zur Verstärkung unserer Teams in Pflege und Sozialpädagogik suchen wir auf unserer Therapiestation der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie per sofort oder nach Vereinbarung Sie als Dipl. Sozialpädagogin / Sozialpädagoge Kinder- und Jugendpsychiatrie Arbeitspensum 80-100% In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Dr. med. A. Bernardon) werden Kinder und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr behandelt. Zum integrierten Behandlungsangebot der Klinik gehören ein ambulanter Bereich mit einem zentralen Ambulatorium sowie vier über den Kanton verteilte Ambulatorien, ein Konsiliar- und Liaisondienst und ein stationärer Bereich mit einer Akutstation, zwei Psychotherapiestationen, einer Tagesklinik und einer Klinikschule. In den Teams arbeiten klinische Fachpersonen aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Pflege und Sozialpädagogik und in der Klinikschule Lehrpersonen und schulische Heilpädagogen. Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie ist Lehrspital der Universität Zürich und zertifizierte Weiterbildungsstätte Kategorie A. Ihre Aufgaben Sie unterstützen und fördern die sozialen und emotionalen Fähigkeiten sowie Fertigkeiten der Patientinnen und Patienten (Alter von 7 bis ≤18 Jahre) im milieutherapeutischen Setting Sie gestalten die Tagesstruktur der Patientinnen und Patienten in Zusammenarbeit mit dem Team und den anderen Fachbereichen In Notfallsituationen handeln Sie entsprechend kompetent und vermitteln den Kindern und Jugendlichen Sicherheit Sie sind mitverantwortlich für die Umsetzung der Behandlungsplanung Ihr Profil Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in Sozialpädagogik und bringen bereits Berufserfahrung mit, mit Vorteil Psychiatrieerfahrung Sie haben Erfahrung in der Bezugspersonenarbeit mit Kindern und Jugendlichen Sie sind flexibel, engagiert, belastbar sowie eine verantwortungsvolle Persönlichkeit mit Freude an einer anspruchsvollen Patientenbetreuung in einem lebhaften Betrieb Sie verfügen über einen Ausweis als Praxisbildner/in oder sind gewillt diesen zu erwerben Sie sprechen und schreiben fliessend Deutsch und verfügen über einen sicheren Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne: Sascha Caspers, Leiter Pflege und Sozialpädagogik, Tel. +41 56 461 96 66 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

20.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann HF 80-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 20.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Für die offen geführte Aufnahmestation mit Schwerpunkt Psychose Erkrankung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann HF Arbeitspensum 80-100% Das Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie stationär ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der PDAG (Klinikleiter Prof. Dr. med. Marc Walter) und zuständig für die akutpsychiatrische und psychotherapeutische Behandlung von Menschen zwischen 18 und 64 Jahren. Es wird dual geführt (Chefarzt Dr. med. Maxim Zavorotnyy sowie Andrea Jaggi und Michel Bamert, Leitung Pflege und Fachtherapien) und umfasst acht Stationen einschliesslich einer Privatstation mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Dazu verfügt es über eine Abteilung für Interventionelle Psychiatrie. Für Ärztinnen und Ärzte ist das Zentrum eine SIWF-anerkannte Weiterbildungsstätte für Psychiatrie und Psychotherapie Kategorie A stationär (3 Jahre) und für Interventionelle Psychiatrie (rTMS und EKT). Ihre Aufgaben Sie unterstützen und fördern im Rahmen der Bezugspersonenarbeit die sozialen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Patientinnen und Patienten im milieutherapeutischen Setting Sie setzen den Pflegeprozess kompetent um und fördern die Gesundheit und die Ressourcen der Patientinnen und Patienten Sie pflegen Menschen mit einer psychischen Erkrankung und beziehen Angehörige sowie nachbetreuende in Ihre Arbeit mit ein Sie verstehen sich als Teil eines interprofessionellen Behandlungsteams mit Verantwortung für die optimale Umsetzung des Konzepts sowie Leitbildes der PDAG Sie arbeiten im Schichtdienst Ihr Profil Diplomierte Pflegefachperson vorzugsweise mit Berufserfahrung in der (Akut-) Psychiatrie Sie sind eine begeisterungsfähige Fachperson mit hoher Fach-, Sozial- sowie Selbstkompetenz und interessiert mit uns das Behandlungskonzept aktiv weiterzuentwickeln Sie verfügen über ein ressourcen- und lösungsorientiertes Pflegeverständnis Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne: Andrea Jaggi, Leitung Pflege und Fachtherapie, Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie stationär, +41 56 462 22 37 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

20.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Oberärztin/Oberarzt Akutstation 80-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 20.11.2022

  • Festanstellung 80-100%Führungsposition

Festanstellung 80-100%

Führungsposition

5210Brugg/Windisch

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir Sie als Oberärztin/Oberarzt Akutstation Arbeitspensum 80-100% Das Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie stationär ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der PDAG (Klinikleiter Prof. Dr. med. Marc Walter) und zuständig für die akutpsychiatrische und psychotherapeutische Behandlung von Menschen zwischen 18 und 64 Jahren. Es wird dual geführt (Chefarzt Dr. med. Maxim Zavorotnyy sowie Andrea Jaggi und Michel Bamert, Leitung Pflege und Fachtherapien) und umfasst acht Stationen einschliesslich einer Privatstation mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Dazu verfügt es über eine Abteilung für Interventionelle Psychiatrie. Für Ärztinnen und Ärzte ist das Zentrum eine SIWF-anerkannte Weiterbildungsstätte für Psychiatrie und Psychotherapie Kategorie A stationär (3 Jahre) und für Interventionelle Psychiatrie (rTMS und EKT). Ihre Aufgaben Ärztliche Leitung einer offenen Akutstation für affektive Störungen Weiterbildung und Supervision von Assistenzärztinnen und -ärzte und Psychologinnen und Psychologen Beteiligung an der Weiterentwicklung des Behandlungsangebotes Mitarbeit im Dienstsystem der PDAG (ca. 21 Kaderarztdienste, davon ca. 7 Wochenendtage pro Jahr bei 100% Pensum) Ihr Profil FMH-Titel (oder äquivalent) für Psychiatrie und Psychotherapie oder kurz vor dessen Abschluss Interesse an einem Behandlungskonzept der offenen Psychiatrie und des No-Restraint Teamplayer, entscheidungsfreudig, flexibel und kreativ Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne: Antonia Kählitz, Leitende Ärztin am Zentrum Psychiatrie und Psychotherapie stationär Tel: +41 56 462 27 64, E-Mail: antonia.kaehlitz@pdag.ch@pdag.ch Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

20.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF/FH für eine Psychotherapiestation 80-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 20.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir Sie als Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF/FH für eine Psychotherapiestation Arbeitspensum 80-100% Das Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie stationär ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der PDAG (Klinikleiter Prof. Dr. med. Marc Walter) und zuständig für die akutpsychiatrische und psychotherapeutische Behandlung von Menschen zwischen 18 und 64 Jahren. Es wird dual geführt (Chefarzt Dr. med. Maxim Zavorotnyy sowie Andrea Jaggi und Michel Bamert, Leitung Pflege und Fachtherapien) und umfasst acht Stationen einschliesslich einer Privatstation mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Dazu verfügt es über eine Abteilung für Interventionelle Psychiatrie. Für Ärztinnen und Ärzte ist das Zentrum eine SIWF-anerkannte Weiterbildungsstätte für Psychiatrie und Psychotherapie Kategorie A stationär (3 Jahre) und für Interventionelle Psychiatrie (rTMS und EKT). Ihre Aufgaben Sie unterstützen und fördern im Rahmen der Bezugspersonenarbeit die sozialen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Patientinnen und Patienten im ressourcenorientierten psychotherapeutischen Programm Sie setzen den Pflegeprozess kompetent um und fördern die Gesundheit und die Ressourcen der Patientinnen und Patienten Sie unterstützen Menschen mit einer psychischen Erkrankung und beziehen Angehörige sowie Nachbetreuende in Ihre Arbeit mit ein Sie verstehen sich als Teil eines interprofessionellen Behandlungsteams mit Verantwortung für die optimale Umsetzung des Konzepts sowie Leitbildes der PDAG Sie arbeiten im Tages- und Nachtdienst Sie nehmen regelmässig an den Supervisionen und Weiterbildungen in Bezug auf das psychotherapeutische Angebot (DBT) teil Ihr Profil Diplomierte Pflegefachperson (HF/FH), vorzugsweise mit Berufserfahrung in der Psychiatrie und Psychotherapie Vorzugsweise Erfahrung in der Arbeit mit Dialektische Behaviorale Therapie Sie sind eine begeisterungsfähige Fachperson mit hoher Fach-, Sozial- sowie Selbstkompetenz Sie verfügen über ein ressourcen- und lösungsorientiertes Pflegeverständnis Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne: Andrea Jaggi, Leitung Pflege und Fachtherapie, Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie stationär, +41 56 462 22 37 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

20.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Primary Nurse Modell- und Ausbildungsstation 80 - 100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 20.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Wir gehen neue Wege und starten unsere Modell- und Ausbildungsstation. Es handelt sich um eine Akutstation mit dem Schwerpunkt Psychosen. Dafür suchen wir per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung Sie als Primary Nurse Modell- und Ausbildungsstation Arbeitspensum 80 - 100% Das Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie stationär ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der PDAG (Klinikleiter Prof. Dr. med. Marc Walter) und zuständig für die akutpsychiatrische und psychotherapeutische Behandlung von Menschen zwischen 18 und 64 Jahren. Es wird dual geführt (Chefarzt Dr. med. Maxim Zavorotnyy sowie Andrea Jaggi und Michel Bamert, Leitung Pflege und Fachtherapien) und umfasst acht Stationen einschliesslich einer Privatstation mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Dazu verfügt es über eine Abteilung für Interventionelle Psychiatrie. Für Ärztinnen und Ärzte ist das Zentrum eine SIWF-anerkannte Weiterbildungsstätte für Psychiatrie und Psychotherapie Kategorie A stationär (3 Jahre) und für Interventionelle Psychiatrie (rTMS und EKT). Ihre Aufgaben Pflegerische Fallführung von Patientinnen und Patienten Übernahme pflegefachlicher Lead / Schichtverantwortung Fachliche Spezialisierung Interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit Hohe Verantwortung in einem spannenden und dynamischen Arbeitsumfeld Vermitteln von Wissen und fördern/fordern der Lernende und Studierende in ihrer individuellen Entwicklung Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung auf Tertiärstufe Pflege Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Psychiatrie Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit Zusammenarbeit sehen Sie als Basis für eine qualitativ hochstehende und Evidenzbasierte Behandlungs- und Versorgungsqualität Organisatorische Fähigkeiten sowie selbständige und professionelle Arbeitsweise Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Weiterführende Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter: https://www.pdag.ch/kliniken/klinik-fuer-psychiatrie-und-psychotherapie/modell-und-ausbildungsstation/ Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Fabienne Moor Projektleiterin Modell- und Ausbildungsstation unter Tel. +41 56 462 27 91 oder fabienne.moor@pdag.ch Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

20.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann HF 80%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 20.11.2022

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

5210Brugg/Windisch

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Brugg/Windisch für das Ambulatorium für Substitutionsbehandlungen (HAG) des Zentrums für Abhängigkeitserkrankungen per sofort oder nach Vereinbarung Sie als Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann HF Arbeitspensum 80% Das Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen (Chefärztin Dr. univ. Eva-Maria Pichler) ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Prof. Dr. med. Marc Walter). Am Hauptstandort in Brugg-Windisch werden Patientinnen und Patienten mit substanzgebundenen Abhängigkeitserkrankungen einschliesslich psychischer Folge- und Begleiterkrankungen stationär behandelt. Hierzu verfügt das Zentrum über drei Fachstationen mit unterschiedlichen Behandlungsschwerpunkten. Zudem bietet das Zentrum an den Standorten Aarau, Baden und Brugg ambulante suchtmedizinische Abklärungen und Behandlungen sowie am Hauptstandort substitutions- und heroingestützte Behandlungen für Menschen mit Opioidabhängigkeit an. Ihre Aufgaben Betreuung, Begleitung und Förderung von Menschen mit einer Abhängigkeit Abgabe von Substitutionsmedikation Begleitung unsere Patientinnen und Patienten anhand des Pflegeprozesses im Rahmen unseres Bezugspersonensystems Umsetzung des qualitativ hochstehenden Behandlungskonzeptes Sie sind Teil eines interdisziplinären Behandlungsteams mit Verantwortung für die optimale Umsetzung des Behandlungsauftrages und des Leitbildes der Klinik Ihr Profil Pflegefachperson HF, vorzugsweise mit Berufserfahrung in der Arbeit mit abhängigen Menschen oder mit der Motivation, sich dieses Fachwissen anzueignen Sie sind eine aufgestellte Fachperson mit hoher Fach-, Sozial- sowie Selbstkompetenz und sind interessiert, mit uns das Behandlungskonzept aktiv weiterzuentwickeln Sie sind es gewohnt selbständig zu arbeiten und sich und ihre Arbeit zu reflektieren Sie haben ein Ressourcen- und lösungsorientiertes Pflegeverständnis Sie haben präzise Kommunikations- und schriftliche Ausdrucksfähigkeiten Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet gerne: Martin Ooms, Stationsleiter, Telefon +41 56 462 24 05 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

19.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Pflegehelferin / Pflegehelfer SRK für die Station KAN-3 in der Mittelschicht 12.00h -21.00h 80%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 19.11.2022

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

5210Brugg/Windisch

Für unsere Akutstation sucht unser motiviertes, gut eingespieltes Team per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung, Sie als Pflegehelferin / Pflegehelfer SRK für die Station KAN-3 in der Mittelschicht 12.00h -21.00h Arbeitspensum 80% Als Teil der Klinik für Konsiliar-, Alters- und Neuropsychiatrie (KAN, Klinikleiter Dr. med. Dan Georgescu) erfüllt das Zentrum für Alterspsychiatrie (ZAP, Co-Zentrumsleiterinnen Dr. med. Vita Sulaj und Dr. med. Andrea Wälder) mit seinen Angeboten einen wertvollen Auftrag für die psychische Gesundheit älterer Menschen und deren Angehörigen. Es verfügt über vier spezialisierte Stationen sowie zwei Ambulatorien mit Memory Clinics an den Standorten Aarau und Windisch. Neben Sprechstunden und Beratungsangeboten für Angehörige umfasst der ambulante Bereich den alterspsychiatrischen Konsiliar- und Liaisondienst für Pflegeheime. Das Zentrum ist SIWF-anerkannte Weiterbildungsstätte für Psychiatrie und Psychotherapie, Alterspsychiatrie, Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie sowie Allgemeine Innere Medizin. Ihre Aufgaben Sie unterstützen die Pflegeteams unserer Akutstationen mit ihren beruflichen Kenntnissen und einer hohen Einsatzbereitschaft und Flexibilität. In Delegation führen sie bei zugewiesenen Patienten einfache Grundpflege durch und wirken im Rahmen der Tagesstruktur unterstützend in der Betreuung der Patienten mit Eigenverantwortlich führen Sie hauswirtschaftliche Arbeiten durch und halten sich dabei an die Hygienevorgaben der Klinik Sie verstehen sich als Teil eines interdisziplinären Behandlungsteams und leisten ihren Beitrag für die optimale Umsetzung des Stationskonzeptes sowie des Leitbildes des Betriebs Ihr Profil abgeschlossene Ausbildung sowie Berufserfahrung als Pflegehelferin / Pflegehelfer SRK Neben Engagement und Verantwortungsbewusstsein erwarten wir Freude und Interesse an der Pflege und Betreuung von Menschen im reiferen Lebensalter Flexible und belastbare Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz Gepflegtes Äusseres und gute Umgangsformen EDV-Grundkenntnisse von Vorteil Gutes Deutsch Niveau B2, Sie verstehen Schweizer Mundart Unser Angebot Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld In unserer Kindertagesstätte «Villa Rägeboge» auf dem Areal Königsfelden bieten wir unseren Mitarbeitenden kostengünstige Betreuungsplätze für ihre Kinder an. Kita Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne Susanne Spring, Leiterin Pflege und Fachtherapien, Klinik für Konsiliar-, Alters- und Neuropsychiatrie, Telefon + 41 56 462 27 89. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

19.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt EFZ

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 19.11.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

5210Brugg/Windisch

Die Psychiatrischen Dienste Aargau AG (PDAG) sind für die qualitativ hochstehende medizinische, therapeutische und pflegerische Behandlung und Betreuung von psychisch erkrankten Menschen im Kanton Aargau verantwortlich. Sie beschäftigen rund 1'500 Mitarbeitende in über 50 Berufen. Willst du den Beruf Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt EFZ in einem abwechslungsreichen und spannenden Umfeld erlernen? Per August 2023 verfügen wir über einen freien Ausbildungsplatz zur/zum Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt EFZ Der Querschnittsbereich Betriebe setzt sich aus den Abteilungen Hotellerie, Ökonomie, Unterhalt Immobilien, Sicherheit und Sicherheitsdienst Forensik der PDAG zusammen. Dabei stellen die zahlreichen Aufgaben und Dienstleistungen nicht nur einen reibungslosen Betrieb der PDAG sicher, sondern ermöglichen auch wichtige Voraussetzungen zur Entwicklung der Behandlungseffizienz, Behandlungseffektivität und der Arbeitsplatz- und Behandlungsattraktivität. Zudem ist der Bereich Betriebe für die Immobilienprojekte verantwortlich, die neben der Zu- und Vermietung auch die Errichtung von Liegenschaften, den Unterhalt und die Sanierung von Gebäuden beinhalten. Deine Lehre Du lernst in den Haustechnikbereichen wie Klima, Lüftung, Kälte, Heizung, Sanitäreinrichtungen und im Elektrobereich die verschiedensten Systeme kennen und führst kleinere Reparaturen und Wartungsarbeiten durch. Zudem nimmst du Arbeiten im Gartenbereich, wie Rasen- und Pflanzenpflege, Sträucher und Hecken schneiden vor und wirst in den Unterhalt und die Reinigung von Gebäuden und Anlagen sowie in das Bedienen der dafür notwendigen Geräte und Maschinen eingeführt. Dein Profil Erfolgreich abgeschlossene obligatorische Schulpflicht Gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse Du hast Freude am praktischen Arbeiten in Gebäuden sowie im Freien, bringst handwerkliches Geschick mit und kannst anpacken Du hast Freude im Umgang mit anderen Menschen und verfügst über technisches Flair Sorgfältige Arbeitsweise Du bist interessiert, motiviert und verantwortungsbewusst Du bist offen, freundlich und kommunikativ Du verfügst über gute Umgangsformen und arbeitest gerne in Teams Unser Angebot Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Wenn du dies alles mitbringst, dann bewirb dich jetzt mit den folgenden Dokumenten: • Motivationsschreiben • Lebenslauf mit aktuellem Foto • 2 Referenzen • Alle Schulzeugnisse der Unter- und Oberstufe • Wenn vorhanden: Kopie Multicheck oder Basic-Check • Wenn vorhanden: Berichte von Schnuppertagen/-wochen • Wenn vorhanden: Arbeitszeugnisse/Arbeitsbestätigungen Allgemeine Fragen beantwortet dir gerne Herr Stefan Weyermann, HR Fachmann & Ausbildungsverantwortlicher, Telefonnummer 056 462 21 80. Für fachliche Fragen kontaktiere bitte Herrn Christian Egloff, Stv. Leiter Unterhalt Immobilien, 056 462 25 48. Interessiert? Dann freuen wir uns auf deine komplette Online-Bewerbung. Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

19.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Gärtnerin/Gärtner EFZ

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 19.11.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

5210Brugg/Windisch

Die Psychiatrischen Dienste Aargau AG (PDAG) sind für die qualitativ hochstehende medizinische, therapeutische und pflegerische Behandlung und Betreuung von psychisch erkrankten Menschen im Kanton Aargau verantwortlich. Sie beschäftigen rund 1'500 Mitarbeitende in über 50 Berufen. Willst du den Beruf Gärtnerin/Gärtner EFZ in einem abwechslungsreichen und spannenden Umfeld erlernen? Per August 2023 verfügen wir über einen freien Ausbildungsplatz zur/zum Gärtnerin/Gärtner EFZ Der Querschnittsbereich Betriebe setzt sich aus den Abteilungen Hotellerie, Ökonomie, Unterhalt Immobilien, Sicherheit und Sicherheitsdienst Forensik der PDAG zusammen. Dabei stellen die zahlreichen Aufgaben und Dienstleistungen nicht nur einen reibungslosen Betrieb der PDAG sicher, sondern ermöglichen auch wichtige Voraussetzungen zur Entwicklung der Behandlungseffizienz, Behandlungseffektivität und der Arbeitsplatz- und Behandlungsattraktivität. Zudem ist der Bereich Betriebe für die Immobilienprojekte verantwortlich, die neben der Zu- und Vermietung auch die Errichtung von Liegenschaften, den Unterhalt und die Sanierung von Gebäuden beinhalten. Deine Lehre Wir bieten eine interessante Ausbildung in welcher du das Vermehren und Kultivieren von verschiedenen Zierpflanzen im Produktionsbetrieb für den Innen- und Aussenbereich durch Aussaat, Teilung oder Vermehrung mit Stecklingen lernst. Du wirst Gärtnerarbeiten im Gewächshaus sowie im Freien durchführen, die Bepflanzung sowie Pflege von Innenbegrünungen, Gefässen, Rabatten und Schnittblumen in Angriff nehmen. Dein Profil Abgeschlossene obligatorische Schulzeit mit guten Schulnoten Naturverbundenheit und Dienstleistungsorientierung Gute Organisationsfähigkeiten und sorgfältige Arbeitsweise Freude am Kontakt mit anderen Menschen Körperliche Belastbarkeit Du bist interessiert, motiviert und verantwortungsbewusst Du bist offen, freundlich, kommunikativ und zuverlässig Du verfügst über gute Umgangsformen und arbeitest gerne im Team Unser Angebot Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Wenn du dies alles mitbringst, dann bewirb dich jetzt mit den folgenden Unterlagen: • Motivationsschreiben • Lebenslauf mit aktuellem Foto • 2 Referenzen • Alle Schulzeugnisse der Unter- und Oberstufe • Wenn vorhanden: Kopie Multicheck oder Basic-Check • Wenn vorhanden: Berichte von Schnuppertagen/-wochen • Wenn vorhanden: Arbeitszeugnisse/Arbeitsbestätigungen Allgemeine Fragen beantwortet dir gerne Herr Stefan Weyermann, HR Fachmann & Ausbildungsverantwortlicher, Telefonnummer 056 462 21 80. Für fachliche Fragen kontaktiere bitte Herrn Christian Egloff, Leiter Gärtnerei, Telefonnummer 056 462 25 48. Interessiert? Dann freuen wir uns auf deine komplette Online-Bewerbung. Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

18.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Unterassistentin / Unterassistent Abhängigkeitserkrankungen 80-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 18.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Zur Unterstützung unseres ärztlichen Teams im Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen stellen wir 1-3-monatige Unterassistenzstellen nach Vereinbarung zur Verfügung. Wir suchen Sie als Unterassistentin / Unterassistent Abhängigkeitserkrankungen Arbeitspensum 80-100% Das Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen (Chefärztin Dr. univ. Eva-Maria Pichler) ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Prof. Dr. med. Marc Walter). Am Hauptstandort in Brugg-Windisch werden Patientinnen und Patienten mit substanzgebundenen Abhängigkeitserkrankungen einschliesslich psychischer Folge- und Begleiterkrankungen stationär behandelt. Hierzu verfügt das Zentrum über drei Fachstationen mit unterschiedlichen Behandlungsschwerpunkten. Zudem bietet das Zentrum an den Standorten Aarau, Baden und Brugg ambulante suchtmedizinische Abklärungen und Behandlungen sowie am Hauptstandort substitutions- und heroingestützte Behandlungen für Menschen mit Opioidabhängigkeit an. Ihre Aufgaben Sie nehmen in enger Zusammenarbeit mit der zuständigen Oberärztin/des zuständigen Oberarztes und der Assistenzärztinnen und Assistenzärzte an der Arbeit in einer stationären Abteilung teil Sie führen Eintrittsgespräche und -untersuchungen von neuen Patientinnen und Patienten durch Sie übernehmen Besprechungen von Diagnosen und Therapien mit psychisch erkrankten Patientinnen und Patienten Sie arbeiten an den stationären Versorgungsaufgaben in Zusammenarbeit mit dem Pflegeteam mit Sie nehmen an internen Weiter- und Fortbildungen der PDAG teil Ihr Profil Sie befinden sich im Masterstudium Medizin und erfüllen die Voraussetzungen für das Wahlstudienjahr Sie verfügen über Deutsche Muttersprache oder sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, auf mindestens Sprachniveau C1 Sie sind eine offene, kommunikative und interessierte Persönlichkeit, welche Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit hat Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne: Dr. med. David Gurrea Salas, Leitender Arzt des Zentrums für Abhängigkeitserkrankungen, Telefon +41 56 462 21 13 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

18.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Stellvertretende Leiterin / Stellvertretender Leiter Personalpool 80-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 18.11.2022

  • Festanstellung 80-100%Führungsposition

Festanstellung 80-100%

Führungsposition

5210Brugg/Windisch

Für unseren Personalpool flex26 suchen wir per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung Sie als Stellvertretende Leiterin / Stellvertretender Leiter Personalpool Arbeitspensum 80-100% Der Querschnittsbereich Pflege, Fachtherapien und Sozialdienst umfasst die Fachentwicklung sowie Aus-, Weiter- und Fortbildung. In der psychiatrischen Pflege steht die Individualität des Menschen im Mittelpunkt. Die Pflegeentwicklung steht für zeitgemässe Pflegequalität und leitet gemeinsam mit den Fachverantwortlichen stationsübergreifende Projekte auf Grundlage von evidenzbasiertem Wissen. Die Fachtherapien und der Sozialdienst sind wichtige Bestandteile des interprofessionellen Behandlungsangebotes. Die vielfältigen Ausrichtungen der Fachtherapien befähigen die Patientinnen und Patienten, Zugang zu ihren Ressourcen zu finden. Der Sozialdienst unterstützt und fördert sie bei der sozialen und beruflichen Integration mit dem Ziel, ihre Selbständigkeit im Alltag wieder zu erlangen. Ihre Aufgaben Rekrutierung von Kandidatinnen/Kandidaten (Pflegepersonal) für unseren Personalpool (z.B. Prüfung der Dossiers auf Eignung, Durchführung von Interviews) Einführung der neuen Mitarbeitenden in unsere Systeme und Abläufe Beratung und Betreuung der bestehenden Mitarbeitenden im Personalpool Unterstützung der Leitung und des Teams flex26 in allen administrativen, organisatorischen und koordinativen Aufgaben (z.B. Abschluss des Zeiterfassungs- und Planungstools, Optimierung der internen Prozesse Ihr Profil Abgeschlossene kaufmännische oder pflegerische Ausbildung und/oder Ausbildung mit betriebswirtschaftlichem oder HR-Hintergrund Berufserfahrung/Kenntnisse im Gesundheitswesen von Vorteil Hohe Dienstleistungsbereitschaft Versierte Kommunikationsfähigkeit und empathische Art Gute Menschenkenntnisse und Freude am Umgang mit Menschen Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne: Monique Rotzer, Leiterin Personalpool flex26, Telefon +41 56 462 26 30 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

18.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Ausbildungsplätze Assistent Gesundheit und Soziales (AGS) August 2023

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 18.11.2022

  • Festanstellung 100%

Festanstellung 100%

5210Brugg/Windisch

Du wählst den ersten Schritt in die Arbeitswelt? Gerne werden wir dich auf diesem Weg unterstützen. Wir, die Psychiatrischen Dienste Aargau AG (PDAG), möchten dich begleiten, fördern und fordern. Durch die zentralisierte Bildung können wir uns intensiv mit dir und deiner Ausbildung befassen und können dir eine sehr abwechslungsreiche und spannende Ausbildung anbieten. Bist du interessiert? Dann bewirb dich jetzt für unsere Ausbildungsplätze Assistent Gesundheit und Soziales (AGS) Start August 2023 Dein Profil erfolgreich abgeschlossene obligatorische Schulpflicht gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Verantwortungsbewusstsein sorgfältige Arbeitsweise Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten Beobachtungs- und Wahrnehmungsgabe Engagement und Teamarbeit Wenn du das alles mitbringst, dann bewirb dich jetzt mit folgenden Unterlagen Motivationsschreiben Lebenslauf mit aktuellem Foto Angaben von 2 Referenzen Alle Schulzeugnisse der Oberstufe Kopie Multicheck oder Basis-Check Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Für Fragen zur Ausbildung und deiner Bewerbung steht dir Cátia Inácio, Teamleiterin Sek 2, 056 462 24 16, catia.inacio@pdag.ch zur Verfügung. Interessiert? Dann freuen wir uns auf deine komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachte, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

18.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann HF im Nachtdienst 80-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 5210Brugg/Windisch

  • 18.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

5210Brugg/Windisch

Für die offen geführte Aufnahmestation mit Schwerpunkt Psychose Erkrankung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Dipl. Pflegefachfrau / Dipl. Pflegefachmann HF im Nachtdienst Arbeitspensum 80-100% Das Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie stationär ist Teil der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der PDAG (Klinikleiter Prof. Dr. med. Marc Walter) und zuständig für die akutpsychiatrische und psychotherapeutische Behandlung von Menschen zwischen 18 und 64 Jahren. Es wird dual geführt (Chefarzt Dr. med. Maxim Zavorotnyy sowie Andrea Jaggi und Michel Bamert, Leitung Pflege und Fachtherapien) und umfasst acht Stationen einschliesslich einer Privatstation mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Dazu verfügt es über eine Abteilung für Interventionelle Psychiatrie. Für Ärztinnen und Ärzte ist das Zentrum eine SIWF-anerkannte Weiterbildungsstätte für Psychiatrie und Psychotherapie Kategorie A stationär (3 Jahre) und für Interventionelle Psychiatrie (rTMS und EKT). Ihre Aufgaben Sie unterstützen und fördern im Rahmen der Bezugspersonenarbeit die sozialen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Patientinnen und Patienten im milieutherapeutischen Setting Sie setzen den Pflegeprozess kompetent um und fördern die Gesundheit und die Ressourcen der Patientinnen und Patienten Sie pflegen Menschen mit einer psychischen Erkrankung und beziehen Angehörige sowie nachbetreuende in Ihre Arbeit mit ein Sie verstehen sich als Teil eines interprofessionellen Behandlungsteams mit Verantwortung für die optimale Umsetzung des Konzepts sowie Leitbildes der PDAG Sie arbeiten im Nachtdienst Ihr Profil Diplomierte Pflegefachperson vorzugsweise mit Berufserfahrung in der (Akut-) Psychiatrie Sie sind eine begeisterungsfähige Fachperson mit hoher Fach-, Sozial- sowie Selbstkompetenz und interessiert mit uns das Behandlungskonzept aktiv weiterzuentwickeln Sie verfügen über ein ressourcen- und lösungsorientiertes Pflegeverständnis Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Kurze Arbeitswege dank zentraler, verkehrstechnisch günstig gelegener Standorte, die auch mit dem ÖV sehr gut erreichbar sind (von den Regionen ZH, BS und BE). Standort und Verkehrsanbindung Eine wunderschöne Parkanlage und ein Personalrestaurant auf dem Areal Königsfelden, modernste Gebäude und Arbeitsmittel sowie gratis Wasser, Kaffee und Tee für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet gerne: Andrea Jaggi, Leitung Pflege und Fachtherapien, Tel +41 56 462 22 37 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

30.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Assistenzärztin / Assistenzarzt Regionales Ambulatorium Fricktal - Rheinfelden 80-100%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 4310Rheinfelden

  • 30.11.2022

  • Festanstellung 80-100%

Festanstellung 80-100%

4310Rheinfelden

Für unser Ambulatorium in Rheinfelden (Fricktal) suchen wir per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung Sie als Assistenzärztin / Assistenzarzt Regionales Ambulatorium Fricktal - Rheinfelden Arbeitspensum 80-100% In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Dr. med. A. Bernardon) werden Kinder und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr behandelt. Zum integrierten Behandlungsangebot der Klinik gehören ein ambulanter Bereich mit einem zentralen Ambulatorium sowie vier über den Kanton verteilte Ambulatorien, ein Konsiliar- und Liaisondienst und ein stationärer Bereich mit einer Akutstation, zwei Psychotherapiestationen, einer Tagesklinik und einer Klinikschule. In den Teams arbeiten klinische Fachpersonen aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Pflege und Sozialpädagogik und in der Klinikschule Lehrpersonen und schulische Heilpädagogen. Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie ist Lehrspital der Universität Zürich und zertifizierte Weiterbildungsstätte Kategorie A. Ihre Aufgaben Unter qualifizierter Anleitung lernen Sie Patientinnen und Patienten mit allen kinder- und jugendpsychiatrischen Krankheitsbildern selbständig abzuklären und zu behandeln Sie lernen gängige psychologische Testverfahren kennen und führen unter supervisorischer Begleitung und fachärztlicher Endverantwortung psychopharmakologische Einstellungen, Beratungen und Psychotherapien durch Sie stellen Diagnosen und Beurteilungen nach dem gültigen Diagnoseschema und arbeiten darauf aufbauend eine Massnahmenplanung aus Sie nehmen an Notfall-Pikettdiensten der Klinik teil Sie erstellen die notwendigen Behandlungsdokumentationen und Fachberichte und verrechnen die erbrachten Leistungen vollständig Ihr Profil Sie verfügen über ein Eidgenössisches Arztdiplom oder über einen äquivalenten von der MEBEKO anerkannten Studienabschluss in Medizin Sie haben idealerweise Vorerfahrung in Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychiatrie oder Pädiatrie Sie besitzen klinische Kompetenz, gute Beziehungsfähigkeit, analytisches Denkvermögen sowie gute schriftliche Fertigkeiten Sie zeigen im klinischen Alltag Belastbarkeit und Initiative und verfügen über gute Umgangsformen und Humor Unser Angebot Die PDAG sind seit 2011 anerkanntes Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Anerkanntes Lehrspital Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung Ein familiäres Arbeitsumfeld, eine moderne Infrastruktur sowie kostenlose Getränke (Wasser, Kaffee, Tee) für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantworten Ihnen gerne: Herr Dr. Rainer Kment, Leiter Regionale Ambulatorien und Leitender Arzt, +41 56 462 96 45. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen. Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen
Merken

29.11.2022

Psychiatrische Dienste Aargau AG

Assistenzpsychologin / Assistenzpsychologe oder Fachpsychologin / Fachpsychologe 80%

  • Psychiatrische Dienste Aargau AG

  • 4310Rheinfelden

  • 29.11.2022

  • Festanstellung 80%

Festanstellung 80%

4310Rheinfelden

Zur Erweiterung unseres Teams im Ambulatorium Fricktal in Rheinfelden, suchen wir per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung Sie als Assistenzpsychologin / Assistenzpsychologe oder Fachpsychologin / Fachpsychologe Arbeitspensum 80% In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (Klinikleiter Dr. med. A. Bernardon) werden Kinder und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr behandelt. Zum integrierten Behandlungsangebot der Klinik gehören ein ambulanter Bereich mit einem zentralen Ambulatorium sowie vier über den Kanton verteilte Ambulatorien, ein Konsiliar- und Liaisondienst und ein stationärer Bereich mit einer Akutstation, zwei Psychotherapiestationen, einer Tagesklinik und einer Klinikschule. In den Teams arbeiten klinische Fachpersonen aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Pflege und Sozialpädagogik und in der Klinikschule Lehrpersonen und schulische Heilpädagogen. Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie ist Lehrspital der Universität Zürich und zertifizierte Weiterbildungsstätte Kategorie A. Ihre Aufgaben Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team des Ambulatoriums gemäss institutioneller Zielsetzung Sie übernehmen selbständig die Fallführung und führen Abklärungen, Psychotherapien, Kriseninterventionen und Beratungen bei psychisch belasteten Kindern und Jugendlichen unter Einbezug des Umfeldes durch Sie führen psychiatrisch-psychologische Abklärungen mit den gängigen Instrumenten (psychopathologische Befunderhebung, Testpsychologie, Anamnese, Drittauskünfte) durch Sie erstellen Diagnosen und Beurteilungen nach dem gültigen Diagnoseschema und bauen darauf einen Massnahmenplan auf Sie ziehen bei Bedarf fachärztliche Unterstützung bei. Psychotherapien und Beratungen erfolgen nach fachlich etablierten Methoden und in Absprache mit der Leitung des Ambulatoriums Sie erstellen die notwendigen Behandlungsdokumentationen und Fachberichte Ihr Profil Sie besitzen eine fundierte psychologische und psychotherapeutische Ausbildung im Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie oder ihre diesbezügliche Weiterbildung ist bereits weit fortgeschritten Sie bringen einige Jahre Berufserfahrung im kinder- und jugendpsychiatrischen Umfeld mit Sie arbeiten selbständig, können Zusammenhänge erkennen und entsprechende Lösungen angehen Sie besitzen Eigeninitiative, gute kommunikative Fähigkeiten mit der nötigen Prise Humor sowie einen geschickten Umgang mit psychischen Belastungen Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen Unser Angebot Wir bieten komplette Weiterbildungsgänge und Rotationen in allen Fachbereichen an. Weiterbildung und Entwicklung Ein familiäres Arbeitsumfeld, eine moderne Infrastruktur sowie kostenlose Getränke (Wasser, Kaffee, Tee) für alle Mitarbeitenden. Attraktives Arbeitsumfeld Jahresarbeitszeit, Teilzeitpensen, unbezahlter Urlaub oder Kauf von Ferientagen – die PDAG nehmen Rücksicht auf die Wünsche und individuelle Lebenssituation ihrer Mitarbeitenden. Flexibilität Bei den PDAG pflegen wir eine Kultur des Miteinanders: Wir gehen respektvoll und kollegial miteinander um und leben in den Teams einen grossen sozialen Austausch. Team und Kollegialität Wir bieten unseren Mitarbeitenden möglichst grosse Freiräume, damit sie ihre Aufgaben selbstständig, eigeninitiativ und verantwortungsbewusst durchführen können. Raum für Eigeninitiative Informationen Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne: Herr Dr. phil. Martin Meier, Leitender Psychologe Ambulatorium Fricktal, Tel.: 056 461 97 50 Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre komplette Online-Bewerbung. (Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Online-Bewerbungen entgegennehmen.) Online Bewerben Psychiatrische Dienste Aargau AG | Königsfelderstrasse 1 | 5210 Windisch Telefon 056 462 21 11 | www.pdag.ch PDAG - Lehrspital der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Inserat ansehen